Abo
  • Services:

Norma mit 1,7-GHz-Notebook für 1.499 Euro

Notebook mit Celeron-Prozessor und 14,1-Zoll-Display

Die Supermarktkette Norma verkauft ab Montag, dem 29. Juli 2002, ein Notebook mit einem 1,7-GHz-Intel-Celeron-Prozessor von IPC. Das Webstar Cel 1.7 getaufte Gerät verfügt ferner über ein 14,1-Zoll-TFT-Display mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixel und ATI-Mobility-M6-D-Grafikkarte mit 16 MByte DDR-RAM.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem Rechner steht ein Hauptspeicher von 256 MByte DDR-RAM PC 266 zur Verfügung. Die verbaute Fujitsu-Festplatte ist 30 GByte groß. Ein eingebauter CD-Brenner mit 4facher Brenngeschwindigkeit sowohl für CD-R als auch CD-RW kann zudem beschriebene CDs mit bis zu 24facher Geschwindigkeit auslesen. Als Anschlüsse gibt es 10/100 MBit-Ethernet, ein V.90-Modem, zwei USB-1.1-Stecker, Firewire sowie einen parallelen Anschluss und einen TV-Out-Stecker.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Neben einem vorinstallierten Windows XP Home gibt es die Bürosoftware Lotus Smart Suite 9.7, die aus Lotus 1-2-3, Lotus Word Pro, Lotus Freelance Graphics, Lotus Approach, Lotus Smart Center, dem Lotus Organizer sowie Lotus Fast Side besteht.

Für den Lithium-Ionen-Akku gibt Norma eine nach dem Ziff Davis Battery Test Mark 4.0.1 ermittelte Laufzeit von 2 Stunden und 10 Minuten an. Der Preis für das Notebook, das die üblichen zwei Jahre Garantie aufweist, liegt bei 1.499,- Euro und soll ab 29. Juli 2002 bei Norma erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

AD (golem.de) 23. Jul 2002

http://www.norma-online.de/blick-ak/produkte/31_pc01.htm Mit freundlichen Gruessen...

G.Rayhound 23. Jul 2002

Hmmm... Entweder Norma hat die Seite noch nicht aktualisiert, oder das Angebot zurück...


Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /