Abo
  • Services:

OpenOffice 1.0.1 veröffentlicht

Bugfix-Release der freien Office-Suite

Bereits seit einigen Tagen steht OpenOffice 1.0.1 im Quelltext zum Download bereit. Nun ist die freie Office-Suite auch in Form von deutschen Installationssätzen zu haben. Es handelt sich dabei im Wesentlichen um ein Bugfix-Release zu der im Mai veröffentlichten Version 1.0.0.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version enthält nun eine detaillierte Installationsanleitung im PDF-Format und erstmals steht auch ein deutschsprachiger Installationssatz für Solaris/Sparc zur Verfügung. Zudem wurden die integrierten Mozilla-Libraries von 0.9.5 auf 1.0 aktualisiert.

OpenOffice 1.0.1 steht für Windows, Linux und Solaris (Sparc/Intel) kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-75%) 9,99€
  3. 1,29€

Frank Schuster 20. Jul 2002

Jo, Danke! Genau die URL hab ich gesucht! Schönens WO, Frank

Sebastian Benner 20. Jul 2002

Hi, von meiner Page kann OpenOffice.Org ebenfalls geladen werden: http://bezip.de Ciao...

Ingo Göppert 19. Jul 2002

Die Patches für SO findest du unter: http://sunsolve.sun.com/pub-cgi/show.pl?target...

Manfred Reiter 19. Jul 2002

Kann ich nicht sagen, aber bei OOo sind updates im Abstand von 6-8 Wochen geplant. SO...

Frank Schuster 19. Jul 2002

Hallo zusammen, weiss jemand, ob es für SO auch ein Update gibt oder geben wird? MfG Frank


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. Mobilfunk Nokia erwartet ersten 5G-Start noch dieses Jahr in den USA
  2. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  3. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    •  /