Abo
  • Services:

easynet übernimmt Ision-Rechenzentren

3,4 Millionen Euro für zwei Hamburger Rechenzentren

Die britische easynet Group Plc übernimmt die Web-Hosting Assets der insolventen Ision AG für etwa 3,4 Millionen Euro. Auch wenn die Transaktion noch unter Gremienvorbehalt steht, erscheint die Website von Ision schon im easysnet-Layout.

Artikel veröffentlicht am ,

Easynet übernimmt die Ision-Rechenzentren in Hamburg-Harburg und Hamburg-Wilhelmsburg vollständig. Dort sind etwa 190 Großkunden untergebracht, darunter große Sites wie Spiegel.de und Tchibo.de. Zudem will easynet dazugehörende technische Kompetenz und Rechte, einschließlich des Namens Ision übernehmen.

Auch etwa 100 der gut 500 Ision-Mitarbeiter sollen bei Easynet unterkommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Jorberg 03. Sep 2005

Randolf, du gehörst nicht zur Szene mit G***... Freiherr von Gravenreuth ist im Gulli...

Randolf Jorberg 23. Jul 2002

http://www.de.easynet.net/ http://www.easy.com/ schon die Optik zeigt einem, dass das...

Birne 19. Jul 2002

Easynet ? Das sind doch die mit den Internetcafees und der Fluglinie easyjet oder ?


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /