Abo
  • Services:

Microsoft steigert Umsatz über die Erwartungen

Hohe Umsätze mit Office- und Serversoftware

Microsoft hat seine Zahlen für das vierte Quartal seines Geschäftsjahres 2002 veröffentlicht. Der Nettogewinn im Quartal liegt demzufolge bei einem Rekordwert von 1,53 Milliarden US-Dollar oder bezogen auf die einzelne Aktie 28 US-Cent.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Vergleichszeitraum des Vorjahres betrug der Nettogewinn "nur" 65 Millionen US-Dollar. Im Gewinn des abgelaufenen Quartals ist eine Sonderbelastung nach Steuern von 15 Cent je Aktie eingerechnet.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Der Umsatz des Quartals liegt bei 7,25 Milliarden US-Dollar und damit 10 Prozent höher als der des Vergleichszeitraumes des Vorjahres, als 6,6 Milliarden US-Dollar bewegt wurden. Damit wurden die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen. Der Gewinnanstieg sei vor allem durch sehr gut nachgefragte Office-Applikationen und Server-Betriebssystemen (Umsatzplus 13 Prozent) entstanden, teilte Microsoft mit.

Im kompletten Fiskaljahr wurden 28,37 Milliarden US-Dollar umgesetzt und damit 12 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Nettogewinn lag bei 7,83 Milliarden US-Dollar (1,41 US-Dollar pro Anteilsschein) mit eingerechneten Sonderbelastungen nach Steuern von 0,53 US-Dollar je Aktie sowie 8 US-Cent pro Aktie für erwartete Kosten der anhängigen Rechtsstreite und einem einmaligen Zufluss von 15 US-Cent pro Aktie für den Expedia-Verkauf im März 2002. Im vergangenen Jahr lag der Nettogewinn bei 7,35 Milliarden US-Dollar und 1,32 US-Dollar pro Aktie mit einbezognen Sonderbelastungen nach Steuern von 0,58 US-Dollar je Aktie.

Für das laufende Quartal erwartet man Umsätze zwischen 7 und 7,1 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 0,42 und 0,43 US-Dollar je Aktie.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

x 20. Jul 2002

ok, hole mir die ct, aber erst montag. solche software wirds dann für windows auch geben...

thomas 20. Jul 2002

ich glaube aber, das sich so etwas im Linux-Bereich nicht durchsetzen kann

thomas 20. Jul 2002

genau das meine ich, kauf mal die neue c´t, (die ich im Moment allerdings nicht vorliegen...

x 20. Jul 2002

hi, wie meinst du das? zum zweck der lizenzkontrolle von musik/software? ich hab nur mal...

thomas 20. Jul 2002

hm, hast du auch schon davon gehört, das in zukünftige PCs spezielle Chips zu diesem...


Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
    Nubia Red Magic Mars im Hands On
    Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

    CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
    2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
    3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    Hunt Showdown (Beta) im Test: Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm
    Hunt Showdown (Beta) im Test
    Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm

    Tolle Optik, klasse Sound, dichte Atmosphäre: Hunt Showdown von Crytek macht solo oder im Duo schon im Early Access viel Spaß, wenn man sich auf das Spielprinzip einlässt. Wer laut ist, stirbt oft und schnell.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Laufzeitumgebung Cryengine 5.5 unterstützt Raytracing-Schatten

      •  /