Abo
  • Services:

Teles AG erzielt positive Ergebnisse

Teilweise signifikante Steigerungsraten

Teles hat die Eckwerte seiner nach US-GAAP errechneten zweiten Quartalsbilanz für das Geschäftsjahr 2002 vorgelegt. Demnach konnten Erlöse von 17,0 Millionen Euro erwirtschaftet werden - 17 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, in dem 14,6 Millionen Euro erlöst wurden. Der Rohertrag liegt bei 9,3 Millionen Euro und damit um 19 Prozent höher als noch im zweiten Quartal 2001 (7,8 Millionen Euro).

Artikel veröffentlicht am ,

Das EBITDA liegt bei 1,3 Millionen Euro und damit 550 Prozent über den 0,2 Millionen Euro im zweiten Quartal 2001. Die Liquidität des Teles-Konzerns stieg auf 37,7 Millionen Euro zum Ende der Berichtsperiode (35 Millionen Euro zum Ende des ersten Quartals 2002). Die Eigenkapitalquote stieg leicht auf rund 60 Prozent, während sie zum Ende des ersten Quartals 2002 noch bei 59,2 Prozent lag.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Diese positiven Quartalsergebnisse entstanden trotz ihrer Belastung in Höhe von über 2 Millionen Euro durch die Unternehmensneugründungen im Konzern zur Erweiterung seines Geschäftsmodells um Internet-Mehrwert-Dienste.

Für das dritte Quartal werden nur geringe Ergebnissteigerungen erwartet, ab dem vierten Quartal aber deutliche Steigerungen. Aber Einmal-Belastungen durch die anhängige KPNQwest-Insolvenz seien derzeit noch nicht völlig auszuschließen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 100€ Amazon-Geschenkgutscheins
  2. (heute u. a. Xbox Game Pass 3 Monate für 19,99€, Steelbooks wie Spider-Man Homecoming Blu-ray...
  3. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)

Dealer 19. Jul 2002

ich dachte, rohertrag muss immer geringer als gewinn sein....:)=))


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /