Abo
  • Services:

Acer bringt neue Unternehmens-PCs der Veriton-Reihe

Veriton 3500 und Veriton 7500 mit Grafik Onboard

Acer hat zwei neue Desktop-PCs der Reihen Veriton 3500 und 7500 vorgestellt. Die Geräte sind für den Büroeinsatz konzipiert und verfügen über einen Intel-845GL-Chipsatz mit Grafik onboard. Der kleine PC Veriton 3500 (Abmessungen: 324 x 95 x 399 mm) kann wahlweise vertikal oder horizontal aufgestellt werden, während der Veriton-7500-Minitower-PC für normale Büroarbeitsplätze genutzt werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Geräte sind mit Intel-Pentium-4-Prozessoren mit einer Taktfrequenz ab 1,7 GHz und 400 MHz Front-Side Bus sowie DDR-SDRAM-Speicher ausgerüstet und verfügen über sechs USB-Anschlüsse nach dem USB-2.0-Standard. Beide Rechner sind mit integriertem Intel-Ethernet-Adapter mit Wake-on-LAN-Unterstützung ausgestattet.

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Der Veriton 7500 ist ab Ende Juli 2002, der Veriton 3500 ab Mitte August 2002 erhältlich. Zusätzlich zu den beschriebenen optischen Laufwerken gibt es optional ein 16x/40x-DVD-ROM- oder ein 24x10x32x-CD-RW-Laufwerk.

Ein Acer Veriton 7500 mit Pentium-4-Prozessor ab 1,7 GHz, 400 MHz FSB, 128 MByte DDR-RAM PC-2100 DIMM (maximal 2 GByte auf zwei DIMM-Sockeln), 20 GByte Ultra-DMA/100, 52x CD-ROM-Laufwerk, Grafik/LAN/Audio onboard und Windows XP Home kostet 929,- Euro. Mit Windows 2000 und Windows XP-Pro kostet er 999,- Euro.

Der Acer Veriton 3500 mit Intel-Pentium-4-Prozessor ab 1,7 GHz, 400 MHz FSB, 128 MByte DDR-RAM PC-2100 DIMM (maximal 2 GByte auf zwei DIMM-Sockeln), 20 GByte Ultra-DMA/100, 52x CD-ROM, Grafik/LAN/Audio onboard sowie Windows XP Home soll ab 929,- Euro kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€
  2. (u. a. Fractal Design Meshfy Light Tint 69,90€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

NN 06. Aug 2002

Es ging um die LCDs. Vielen Dank für das Feedback. Mit der Angabe zur Auflösung hat...

CK (Golem.de) 06. Aug 2002

Um welche Meldung gehts denn bitte? Um die Acer-LCD- oder die Acer-Rechner-Meldung? Dies...

NN 06. Aug 2002

Nanu, habt Ihr das schon korrigiert, oder bin ich heute nicht in Form?

NN 06. Aug 2002

nachdem dieser Artikel nun wirklich alles an Zahlen zu dem Display enthält, wieviel mal...

stemmeregger 06. Aug 2002

Ich dachte, dieses Forum hätte Niveau! Jetzt sehe ich, dass 883 da ist! Schade, dass ich...


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 - Fazit

Brettern auf der Gerade, Zittern in der Kurve - wir haben Dirt Rally 2.0 getestet.

Dirt Rally 2.0 - Fazit Video aufrufen
Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

    •  /