Abo
  • Services:

Kostenloses Tool synchronisiert Entourage X mit PalmOS-PDAs

Microsoft bietet HotSync-Conduit nur für MacOS X 10.1.x an

Microsoft hat gestern - wie angekündigt - ein kostenloses Conduit für den HotSync-Manager von Palm bereit gestellt, um Daten zwischen dem MacOS-X-Programm Entourage X und einem PalmOS-PDA synchronisieren zu können. Derzeit steht das Conduit für MacOS X nur in englischer Sprache zum Download bereit; andere Sprachfassungen sind geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem HotSync-Conduit von Microsoft soll das PIM-Programm Entourage X Termine, Adressen, Notizen und Aufgaben mit einem beliebigen PalmOS-PDA synchronisieren können. Allerdings funktioniert das Conduit nur mit MacOS X ab der Version 10.1.x und verlangt zwingend die Installation des Service Release 1 für Office v. X.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Lidl Digital, Neckarsulm, Berlin

Das englischsprachige HotSync-Conduit steht ab sofort kostenlos für MacOS X 10.1.x zum Download bereit. Eine deutschsprachige Version des Tools ist in Arbeit; ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Update:
Eine Woche nach Bekanntgabe des Synchronisationstools hat Microsoft den Download wegen vieler berichteter Probleme wieder gesperrt. Seit Ende August steht das Tool - diesmal auch in deutscher Sprache - wieder zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)
  2. (-88%) 2,49€
  3. (-77%) 11,49€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

Tahir 11. Jan 2005

Hallo zusammen, habe den Handheld Sync Installer auf meiner Kiste zu instalieren versucht...

Macianer 16. Sep 2002

warum schreiste denn so? Wissen wir doch schon längst: https://www.golem.de/0208/21384.html

Daniel 13. Sep 2002

ANDERE SPRACHEN SIND SCHON DA!!!!!


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /