Abo
  • Services:

Blackstar Interactive gründet neues Label für Casual Gamer

44-Entertainment für den niedrigen und mittleren Preisbereich gegründet

Blackstar Interactive veröffentlicht seine Casual- und Lizenzprodukte in Zukunft unter dem neuen Label 44-Entertainment. Während unter dem eigentlichen Firmennamen und Hauptlabel weiterhin die Vollpreisprodukte erscheinen werden, ist 44-Entertainment ein Label für den niedrigen und mittleren Preisbereich.

Artikel veröffentlicht am ,

"Dieser Schritt war einfach notwendig, um sich auf dem Markt besser positionieren und die Produkte voneinander abgrenzen zu können", so Marketing und Development Manager Stefan Marcinek, der hinzufügt: "Unter 44-Entertainment werden auch zukünftige Lizenzprodukte angegangen - damit wollen wir uns klar von unserem Hauptlabel Blackstar unterscheiden. Unter Blackstar werden weiterhin unsere Vollpreisprodukte veröffentlicht."

Stellenmarkt
  1. AMETRAS vision GmbH, Baienfurt bei Ravensburg
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, südliches Baden-Württemberg

Das erste Spiel von 44-Entertainment befindet sich gerade in der Entwicklung eines neugegründeten deutschen Entwicklungsstudio und wird Ende September erscheinen. Eine Vorstellung soll in den nächsten Tagen erfolgen.

Im Zuge dieser Umstrukturierung plant Blackstar Interactive weiterhin, alte Assets und Lizenzen, wie z.B. Oil Tycoon, komplett zu veräußern, um sich verstärkt auf die neuen Produktlinien und Projekte zu konzentrieren. Simon Hellwig, Geschäftsführer der Blackstar Interactive GmbH, kommentiert: "Im Laufe der Jahre haben wir über 30 teils weltweite Lizenzen umgesetzt, die wir jedoch auf Grund der begrenzten Ressourcen an Personal nicht mehr komplett auswerten können, weshalb wir uns dazu entschlossen haben, den Fokus auf die neuen Produkte und das neue Casual-Label 44-Entertainment zu legen."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /