Abo
  • Services:

Update: BlueFRITZ kriegt sein Dial-Up Networking Profil

Bluetooth-Zugang über ISDN

Die Anwender von BlueFRITZ!, einem kabellosen ISDN-Accesspoint, der von AVM entwickelt wurde, können nun kostenlos ein Update beziehen, das das DUN-Profil (Dial Up Networking) in das Gerät integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch das DUN-Profil können nun auch Internet-fähige Geräte wie PDAs oder Notebooks über den BlueFRITZ! Access Point direkten Zugriff auf ISDN bekommen. Im Unterschied zum bereits integrierten CIP-Standard, der neben allen ISDN-Diensten vor allem "Fast Internet over ISDN" unterstützt, eignet sich das DUN- Profil für einen ganz gewöhnlichen Einwahl-Zugang zum Internet.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Carthago Reisemobilbau GmbH, Aulendorf (bei Ravensburg)

Auch wenn das DUN-Profil Leistungsmerkmale wie Kanalbündelung, ISDN-Datenkompression oder Faxübertragung nicht unterstützt, macht dieses Profil für Anwender von BlueFRITZ! Sinn: Denn so erhalten Bluetooth-Produkte mit integriertem Internet-Browser, die nicht von Haus aus ISDN unterstützen, ebenfalls einen Internetzugang über ISDN.

Das DUN-Profil wird in BlueFRITZ! AP-X durch ein Update der Anlagensoftware integriert. Dies kann sowohl über das USB-Kabel als auch über eine bestehende Bluetooth-Verbindung erfolgen. Nach dem Update der Anlagensoftware ist die Einwahl ins ISDN über DUN ohne weitere Konfiguration möglich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 53,99€
  3. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /