• IT-Karriere:
  • Services:

Grafik-API OpenGL 1.4 vorgestellt

Neue 3D-Funktionen für OpenGL

SGI hat jetzt zusammen mit dem OpenGL Architecture Review Board (ARB) die Spezifikation für OpenGL 1.4 vorgelegt. Die neue Version der plattformunabhängigen 2D- und 3D-Grafik-API enthält vor allem Erweiterungen im 3D-Bereich. Erste Implementierungen sollen noch im Laufe dieses Jahres erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den neuen Funktionen zählt unter anderem die Unterstützung von Tiefentexturen (Depth Textures) und Schattentexturen (Shadow Textures), was die Erzeugung von realistischen Echtzeitschatten erlauben soll. Ein Vertex Programming Framework schafft die Voraussetzungen für userdefinierte Geometrie-, Licht- und Schattenprogramme und erlaubt die Nutzung allgemeiner High-Level-Shading-Sprachen. Eine automatische Texture-Mipmap-Generierung bietet schnelle Updates und eine qualitativ hochwertige Texturfilterung für dynamische Texturen.

Mehr Information zu OpenGL 1.4 finden sich auf der OpenGL-Website.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Kenny Ng 13. Sep 2002

how can I update my opengl to new version pls tell me o..k.. thank's

CK (Golem.de) 26. Jul 2002

Leider hat sich die OpenGL ARB trotz Ankündigung etwas Zeit gelassen, die Specs zu...

KalleKlammroth 26. Jul 2002

...für alle, die sich noch auf diese Seite verirren : Die Spezifikation ist draussen (vom...

Phil 16. Jul 2002

Upsla, mein Fehler, sorry... Allerdings ist nirgendwo ein Verweis auf die wirklichen...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

    •  /