• IT-Karriere:
  • Services:

AMD stellt mobilen Athlon XP Prozessor 1800+ vor

Weiterer Mobilprozessor mit Thoroughbred-Kern

AMD bietet jetzt mit dem mobilen AMD Athlon XP 1800+ eine weitere Version seiner Mobilprozessoren mit Thoroughbred-Kern an. Der Chip wird wie der aktuelle Desktop-Prozessor Athlon XP 2200+ in 0,13-Mikron-Technologie gefertigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Prozessor läuft mit 1,53 GHz und unterstützt AMDs Stromspartechnik PowerNow! sowie 128 KByte Level-1- und 256 KByte Level-2-Cache. Erste Notebooks mit dem neuen Prozessor sollen ab sofort von HP und Acer Europe zu haben sein.

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, Home-Office
  2. ucs datacenter GmbH, Mönchengladbach

Gefertigt werden die neuen Chips in einem 0,13-Micron-Kupferprozess in AMDs Dresdner Fab 30. Der Prozessor hat eine Die-Größe von 84,66 qmm, auf dem AMD rund 37,2 Millionen Transistoren unterbringt.

Der mobile AMD Athlon XP Prozessor 1800+ kostet bei Abnahme von 1.000 Stück 335,- US-Dollar und ist in Versionen für 200 MHz und 266 MHz FSB zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 14,99€
  3. 3,43€
  4. (-42%) 31,99€

Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion angespielt

Mit Legion bekommt die Serie Watch Dogs eine dritte Chance von Ubisoft. Schauplatz ist London nach dem Brexit, eine korrupte Regierung und Banden unterdrücken die Bevölkerung, die sich allerdings wehrt. Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern: Spieler können Passanten für den Widerstand rekrutieren.

Watch Dogs Legion angespielt Video aufrufen
Probefahrt mit E-Vito Tourer: Der Kleintransporter mit der großen Reichweite
Probefahrt mit E-Vito Tourer
Der Kleintransporter mit der großen Reichweite

Der E-Vito Tourer von Mercedes-Benz hat nicht nur einen deutlich größeren Akku bekommen. Auch neue Assistenzsysteme haben wir ausprobiert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatliche Förderung BMW erhält 60 Millionen Euro für Akkuforschung
  2. Geländewagen General Motors zeigt Elektro-Hummer
  3. Rivian Erste E-Pick-ups kommen im Juni 2021

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  2. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein
  3. Covid-19 Linux Foundation startet Initiative gegen die Pandemie

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom

    •  /