Abo
  • Services:

KDE 3.1 Alpha1 mit vielen neuen Funktionen

KDE erhält mit Keramik ein neues "Standard-Outfit"

Mit der KDE 3.1 Alpha1 legt das KDE-Team jetzt eine erste Vorabversion des nächsten Feature-Release von KDE vor. Gegenüber KDE 3.0.x wartet die 3.1 Alpha1 mit zahlreichen neuen Funktionen auf. Das Final-Release von KDE 3.1 ist für Oktober 2002 angepeilt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Release will man vor allem Feedback von experimentierfreudigen KDE-Nutzern sammeln. Dabei wir KDE 3.1 binärkompatibel zu KDE 3.0.x sein. Zudem lässt sich die neue Version parallel zur stabilen Version KDE 3.0.2 installieren.

Konqueror - Tabbed Browsing
Konqueror - Tabbed Browsing
Inhalt:
  1. KDE 3.1 Alpha1 mit vielen neuen Funktionen
  2. KDE 3.1 Alpha1 mit vielen neuen Funktionen

Zu den neuen Funktionen in der KDE 3.1 Alpha1 gehört unter anderem das von Opera und auch Mozilla bekannte Tabbed Browsing in Konqueror. Zudem können SSL-Zertifikat-Regeln auf einer Domain-Basis definiert werden. Als Dateimanager reflektiert Konqueror in den Ordner-Icons nun den Inhalt der jeweiligen Ordner, bietet dank entsprechender Unterstützung des KDE-Multimedia-Pakets Video-Thumbnails, zeigt eine optionale Bildvorschau und nutzt vorab generierte Thumbnails, die in einer Bilddatei enthalten sind.

Mehr Farben für KMail
Mehr Farben für KMail

Der E-Mail-Client KMail hat einige neue Sicherheitsfunktionen erhalten, die im Rahmen des von der Bundesregierung geförderten Projekts Ägypten entwickelt wurden. Dazu zählt die Unterstützung von S/MIME, PGP/MIME und X.509v3.

KDE 3.1 Alpha1 mit vielen neuen Funktionen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote

Kai Gruenler 15. Jul 2002

Hab ich was anderes behauptet? Seit WinXP nichtmal mehr Windows wie Windows aussieht...

Hoek 14. Jul 2002

KDE sieht weder wie Windows noch wie MacOS X noch sonstwie aus. Auf dem Screenshot ist...

Frank Karlitschek 12. Jul 2002

Nein, das ist nur ein künstlicher Screenshot des neuen Icon Themes von everaldo. Fenster...

TheMMM 12. Jul 2002

Hoffentlich auch auf Deutsch oder zumindest Englisch ;-) CYa TheMMM

Kintaro 12. Jul 2002

drop shadow für fenster http://www.kde-look.org/content/preview.php?file=2408-1.jpg kommt...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /