Abo
  • Services:

KDE 3.1 Alpha1 mit vielen neuen Funktionen

KDE erhält mit Keramik ein neues "Standard-Outfit"

Mit der KDE 3.1 Alpha1 legt das KDE-Team jetzt eine erste Vorabversion des nächsten Feature-Release von KDE vor. Gegenüber KDE 3.0.x wartet die 3.1 Alpha1 mit zahlreichen neuen Funktionen auf. Das Final-Release von KDE 3.1 ist für Oktober 2002 angepeilt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Release will man vor allem Feedback von experimentierfreudigen KDE-Nutzern sammeln. Dabei wir KDE 3.1 binärkompatibel zu KDE 3.0.x sein. Zudem lässt sich die neue Version parallel zur stabilen Version KDE 3.0.2 installieren.

Konqueror - Tabbed Browsing
Konqueror - Tabbed Browsing
Inhalt:
  1. KDE 3.1 Alpha1 mit vielen neuen Funktionen
  2. KDE 3.1 Alpha1 mit vielen neuen Funktionen

Zu den neuen Funktionen in der KDE 3.1 Alpha1 gehört unter anderem das von Opera und auch Mozilla bekannte Tabbed Browsing in Konqueror. Zudem können SSL-Zertifikat-Regeln auf einer Domain-Basis definiert werden. Als Dateimanager reflektiert Konqueror in den Ordner-Icons nun den Inhalt der jeweiligen Ordner, bietet dank entsprechender Unterstützung des KDE-Multimedia-Pakets Video-Thumbnails, zeigt eine optionale Bildvorschau und nutzt vorab generierte Thumbnails, die in einer Bilddatei enthalten sind.

Mehr Farben für KMail
Mehr Farben für KMail

Der E-Mail-Client KMail hat einige neue Sicherheitsfunktionen erhalten, die im Rahmen des von der Bundesregierung geförderten Projekts Ägypten entwickelt wurden. Dazu zählt die Unterstützung von S/MIME, PGP/MIME und X.509v3.

KDE 3.1 Alpha1 mit vielen neuen Funktionen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Kai Gruenler 15. Jul 2002

Hab ich was anderes behauptet? Seit WinXP nichtmal mehr Windows wie Windows aussieht...

Hoek 14. Jul 2002

KDE sieht weder wie Windows noch wie MacOS X noch sonstwie aus. Auf dem Screenshot ist...

Frank Karlitschek 12. Jul 2002

Nein, das ist nur ein künstlicher Screenshot des neuen Icon Themes von everaldo. Fenster...

TheMMM 12. Jul 2002

Hoffentlich auch auf Deutsch oder zumindest Englisch ;-) CYa TheMMM

Kintaro 12. Jul 2002

drop shadow für fenster http://www.kde-look.org/content/preview.php?file=2408-1.jpg kommt...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /