Abo
  • Services:

KDE 3.1 Alpha1 mit vielen neuen Funktionen

Ein neues VNC-kompatibles Desktop-Sharing-Framework erlaubt es KDE-Nutzern, ihren Desktop via VNC auch auf andere Rechner zu exportieren. Dafür sorgt der Desktop-Sharing Server (KRfb) und der Client (Krdc). Zudem hält das Chat-Programm KChat Einzug in KDE.

VNC-Dialog
VNC-Dialog
Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. ETAS, Stuttgart

Das Adressbuch KAddressbook kann nun Kontaktdaten von einem oder mehreren LDAP-Servern beziehen und mit vCards umgehen. Aber auch das Panel Kicker ist mit neuen Funktionen ausgestattet. Es unterstützt nun vollständig konfigurierbare Menüs und kann sich unter Fenstern verstecken. Der Text-Editor Kate unterstützt in der aktuellen Alpha-Version Code-Folding und halb-transparente Menüs.

Code-Folding in Kate
Code-Folding in Kate

Aber auch optisch hat KDE 3.1 Neues zu bieten: So wird "Keramik" zum Standard-Style. Noch nicht in der Alpha1, aber bereits im CVS-Baum enthalten sind Schatten für Menüs und Fenster.

Die KDE 3.1 Alpha1 steht auf den Seiten des KDE-Projekts zum Download bereit.

 KDE 3.1 Alpha1 mit vielen neuen Funktionen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 164,90€

Kai Gruenler 15. Jul 2002

Hab ich was anderes behauptet? Seit WinXP nichtmal mehr Windows wie Windows aussieht...

Hoek 14. Jul 2002

KDE sieht weder wie Windows noch wie MacOS X noch sonstwie aus. Auf dem Screenshot ist...

Frank Karlitschek 12. Jul 2002

Nein, das ist nur ein künstlicher Screenshot des neuen Icon Themes von everaldo. Fenster...

TheMMM 12. Jul 2002

Hoffentlich auch auf Deutsch oder zumindest Englisch ;-) CYa TheMMM

Kintaro 12. Jul 2002

drop shadow für fenster http://www.kde-look.org/content/preview.php?file=2408-1.jpg kommt...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /