Abo
  • Services:

Erneut Sicherheitsloch im Internet Explorer

Sicherheitsleck erlaubt das Lesen von Dateien und Starten von Programmen

Der Däne Thor Larholm entdeckte eine Sicherheitslücke im Internet Explorer, worüber Angreifer Kontrolle über das betreffende System erlangen können. So lassen sich darüber beliebige Dateien und Cookies auf dem betreffenden System von einem Angreifer einsehen. Aber auch das Ausführen beliebiger Programme ist so möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Sicherheitsleck im Internet Explorer erlaubt es, dass etwa JavaScript-Befehle auf die Inhalte einer anderen gleichzeitig geöffneten Webseite zugreifen können, die nicht vom selben Server stammt. Eigentlich soll der so genannte "Cross Domain Security Check" genau dies verhindern.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH', Dornach
  2. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg

Getestet wurde das Ganze mit dem Internet Explorer in den Versionen 5.5 und 6.0. Ob auch ältere Fassungen des Microsoft-Browsers betroffen sind, ist unklar, weil das nicht überprüft wurde. Nach eigenen Aussagen hat Thor Larholm Microsoft vor zwei Wochen über das Problem informiert, ohne dass der Hersteller bislang einen Patch bereitgestellt hat.

Derzeit kann man sich nur dagegen schützen, indem man das Scripting von ActiveX-Controls abschaltet, was von Sicherheitsexperten ohnehin empfohlen wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65W8PLA für 4.444€ statt 4.995€ im Vergleich)
  2. (u. a. Razer DeathAdder Elite Destiny 2 Edition für 29€ statt 65,99€ im Vergleich und Razer...
  3. 79,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)
  4. (u. a. WARHAMMER für 11,99€ und WARHAMMER II für 32,99€)

Cassiel 16. Jul 2002

Das mit den Aussetzern kann ich nicht nachvollziehen - benutze den Drachen sowohl in der...

Thijs MEtsch 15. Jul 2002

also die paar euro fuer ne student-license waren noch drin fuer opera. und bei mir läuft...

Duckman 15. Jul 2002

Hmmmm, also ich habe hier beide in Gebrauch, also den Drachen (1.0) und die Oper (6.04...

Cassiel 15. Jul 2002

Na ja ... Opera ... also wenn ich schon surfe, dann nehme ich doch lieber den Drachen...

Ruppi 12. Jul 2002

...oder man Opera benutzt, wenn man den Seiten nicht trauen mag. Da kann mann bequem mit...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /