Abo
  • Services:

Finanzspritze für BinTec

BinTec führt Kapitalerhöhung durch

Der Netzwerktechnik-Hersteller BinTec erhält neues Kapital. Die Falk Strascheg Holding GmbH, die Finanzholding des BinTec-Aufsichtsratsvorsitzenden Falk F. Strascheg, zeichnet 1,5 Millionen Aktien zu einem Kurs von 1,- Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem teilte BinTec mit, dass nach vorläufigen Ermittlungen der Umsatz im zweiten Quartal über den Werten des ersten Quartals, auf Grund der nach wie vor verhaltenen Konjunkturentwicklung aber unterhalb der Erwartungen liege. Den Verlust habe man aber dennoch planmäßig weiter reduzieren können.

Für das dritte Quartal zeichnet sich laut BinTec eine deutliche Belebung der Auftragslage ab. Die Kapitalerhöhung dient demnach der Finanzierung zur Überbrückung der derzeitigen Konjunkturschwäche. Zudem seien aber mit der Kapitalerhöhung Erwartungen an das Management der BinTec Communications AG verbunden, dass durch weitere Effizienzsteigerungen kurzfristig die Gewinnschwelle erreicht werden soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

nur nicht jammern 18. Dez 2002

die Finanzspritze hat wohl nichts mehr geholfen - bei Bintec wird Insolvenz angemeldet...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /