Yahoo übertrifft Erwartungen

Bezahldienste sorgen für Umsatzsteigerungen

Der US-Konzern Yahoo konnte im zweiten Bilanzquartal 2002, das am 30. Juni 2002 endete, einen Reingewinn von 21,4 Millionen US-Dollar (nach US-GAAP) verbuchen und damit etwas mehr verdienen, als die Analysten erwarteten. Auf die einzelne Aktie gerechnet ist dies ein Gewinn von 0,03 US-Dollar. Erwartet wurden nur 0,02 US-Dollar pro Anteilsschein.

Artikel veröffentlicht am ,

Im gleichen Quartal des Vorjahres musste Yahoo noch einen Verlust von 48,5 Millionen US-Dollar bzw. 0,09 US-Dollar pro Aktie ausweisen. Den Umsatz des gerade abgelaufenen Quartals bezifferte Yahoo mit 225,8 Millionen US-Dollar, im zweiten Quartal 2001 wurden nur 182,2 Millionen US-Dollar umgesetzt und damit 24 Prozent weniger als aktuell.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter im First-Level-Support (m/w/d)
    UKM - Universitätsklinikum Düsseldorf Medical Services GmbH, Düsseldorf
  2. Datenbankadministrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Das EBITDA (Earnings before Interest, Taxes, Depreciation, Amortization and Stock Compensation Expense) lag bei 36,1 Millionen US-Dollar, verglichen mit einem EBITDA-Verlust von 38 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal, das allerdings 45,5 Millionen US-Dollar Restrukturierungs- und Akquisitionskosten enthielt.

Im ersten Halbjahr 2002 wurden 418,5 Millionen US-Dollar umgesetzt und damit 15 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres, in dem 362,4 Millionen US-Dollar bewegt wurden.

Zum guten Ergebnis trugen insbesondere die Eintragungsgebühren bei, mit denen alleine 74,1 Millionen US-Dollar und damit 109 Prozent mehr als im Vorjahresquartal umgesetzt wurden. Der Hauptteil davon wurde durch die Neuerwerbung HotJobs erzielt, aber auch die Bezahlpflicht bei der Singlebörse Yahoo! Personals und Eintragungs- und Listinggebühren bei anderen Yahoo Services trugen zu den Umsatzsteigerungen bei. Der Marketing- und Werbeumsatz ging im zweiten Quartal um vier Prozent auf 137,5 Millionen Dollar zurück.

Golem Akademie
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.05.2022, Virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    19./20.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Für die Zukunft will man bei Yahoo weitere Wege finden, um die Kundenbasis dazu zu bewegen, für weitere Dienste zu bezahlen bzw. höhere Margen zu erzielen. Für das dritte Quartal 2002 erwartet man Umsätze zwischen 225 und 250 Millionen US-Dollar und für das gesamte Jahr 2002 900 bis 940 Millionen US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiter & SMIC
Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
Artikel
  1. Google: Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren
    Google
    Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren

    Die zahlreichen Drohungen der russischen Zensurbehörde zur Blockade von Youtube werden wohl nicht umgesetzt. Die Auswirkungen wären zu stark.

  2. Arclight Rumble: Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!
    Arclight Rumble
    Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!

    Golem.de hat es gespielt: Arclight Rumble entpuppt sich als gelungenes Mobile Game - aber wie ein echtes Warcraft fühlt es sich nicht an.
    Von Peter Steinlechner

  3. Biontech: Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
    Biontech
    Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen

    In Mainz ist Biontech beheimatet, was die Steuereinnahmen explodieren lässt. Mit dem Geld wird nun ein 365-Euro-Jahresticket für Schüler und Azubis finanziert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 480,95€ • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /