Abo
  • Services:

MobilCom: Netzaufbau gestoppt?

FTD: GPRS-Start steht in Frage, UMTS-Aufbau gestoppt

Einem Bericht der Financial Times Deutschland (FTD) zufolge hat der neue MobilCom-Chef Thorsten Grenz die Investitionen in den Aufbau eigener Mobilfunknetze gestoppt. Der ursprünglich für vergangenen Februar 2002 geplante Start eines GPRS-Netzes stehe in Frage. Auch der Aufbau des UMTS-Netzes sei gestoppt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei drohe der Investitionsstopp, das künftige Geschäft von MobilCom zu gefährden, zitiert das Blatt einen leitenden Mitarbeiter bei MobilCom. France Telecom, die MobilCom komplett übernehmen will, stelle gerade einmal ausreichend Geld zur Verfügung, um den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Notwendige Technikbestellungen seien gestoppt.

Darüber hinaus gebe es Probleme mit den Netzausrüstern Siemens, Nokia und Ericsson, die derzeit alte Bestellungen zurückhielten und neue nur gegen sofortige Bezahlung annehmen würden, so die Financial Times Deutschland unter Berufung auf MobilCom-Mitarbeiter.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /