Abo
  • Services:

Corel stellt DTP-Software Ventura in Version 10 vor

XML- und PDF-Unterstützung eingebaut

Corel hat die Version 10 seiner DTP-Software Ventura vorgestellt, die nun auch XML und das PDF-Format unterstützen soll. In Verbindung mit einem externen XML-Editor soll man vor allem dynamisch erstellte Dokumente verwalten und erstellen können. Die Versionsnummer 9 hat Corel dezent übersprungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem hat man die Grafikqualitäten der Software ausgebaut und eine PDF-Unterstützung mit erweiterten Druckfunktionen eingebaut. Mittels so genannter Table Tags soll man mehrere Tabellen simultan formatieren können. Die integrierte "Preflight Engine" verspricht schon vor dem Druck wichtige Informationen beispielsweise über Druckfehler und Farbprobleme.

Stellenmarkt
  1. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein
  2. Arte G.E.I.E., Straßburg (Frankreich)

Mittels der rund 50 neuen Bitmap Filter kann man zudem auch ohne zusätzliches Bildverarbeitungsprogramm kreativ werden. Neue Import- und Exportfilter und die Unterstützung des künftigen Corel Draw 11 sollen für verbesserten Datenaustausch mit anderen Programmen sorgen.

Corel Ventura 10 soll in den USA ab September 2002 für 699,- US-Dollar in die Läden kommen. Upgrades von Corel Ventura 7 oder 8 sollen 249,- US-Dollar kosten. Europäische Preise und Verfügbarkeiten wurden nicht mitgeteilt.

Nachtrag:
Mittlerweile hat Corel die Preise für Deutschland bekannt gegeben: So wird die Vollversion 849,- Euro kosten und soll ab September 2002 erhältlich sein. Updates von Ventura 7 oder 8 sind dann für 299,- Euro zu bekommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (erscheint am 10. April)
  2. (pay what you want ab 0,88€)
  3. 99,99€ (versandkostenfrei)
  4. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


      •  /