Abo
  • Services:

Unterstützung für ELSA-Nachfolger Lancom Systems

Lancom Systems sichert Finanzierung für Wachstum

Die Lancom Systems GmbH erhöht ihr Stammkapital auf 400.000 Euro. Eine Gruppe von Investoren unterstützt das neue Unternehmen, das seit dem 1. Mai 2002 die Lancom- und AirLancer-Produktfamilien des früheren ELSA-Geschäftsbereiches "Communication Systems" weiterführt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Aachener "S-UBG AG" (Beteiligungsgesellschaft regionaler Sparkassen) sowie die "WVM Westfälische Vermögen Management AG" und die "4Equity Capital AG" haben zusammen das Stammkapital erhöht. Darüber hinaus stellen Investoren dem Unternehmen zusätzliche Mittel in Form von stillen Beteiligungen zur Verfügung.

"Mit der jetzigen Finanzierung haben wir einen wichtigen Schritt in der Umsetzung unseres Vorhabens geschaffen und können das Unternehmen wie geplant weiter aufbauen. Bereits im nächsten Jahr ist ein Umsatz von 25 Millionen Euro geplant", so Ralf Koenzen, einer der beiden Geschäftsführer der Lancom Systems GmbH.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
    Nubia Red Magic Mars im Hands On
    Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

    CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
    2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
    3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    Hunt Showdown (Beta) im Test: Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm
    Hunt Showdown (Beta) im Test
    Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm

    Tolle Optik, klasse Sound, dichte Atmosphäre: Hunt Showdown von Crytek macht solo oder im Duo schon im Early Access viel Spaß, wenn man sich auf das Spielprinzip einlässt. Wer laut ist, stirbt oft und schnell.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Laufzeitumgebung Cryengine 5.5 unterstützt Raytracing-Schatten

      •  /