Abo
  • Services:

Spieletest: Muppet Pinball Mayhem und Pinball Challenge

Neue Flippersimulationen für den GBA

Die Flut an neuen Spielen für den Game Boy Advance hat mittlerweile sehr unübersichtliche Formen angenommen. Wer Ausschau nach einer guten Flippersimulation hielt, wurde bisher aber kaum fündig. Mit den beiden neuen, von Ubi Soft veröffentlichten Titeln Muppet Pinball Mayhem und Pinball Challenge Deluxe ändert sich das jetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Muppet Pinball Mayhem wird man - der Titel lässt es schon erahnen - nicht nur mit der aus dem Fernsehen bekannten Muppets-Titelmelodie begrüßt, sondern findet auf den vier zur Auswahl stehenden Flipper-Tischen auch bekannte Gesichter und Sound-Effekte von Kermit, Piggy und Co. Die Tische sind allesamt randvoll mit Rampen, Bumpers und Ähnlichem, wirken zum Teil allerdings fast schon ein wenig überladen. Vor allem die knallbunte Optik lässt einen das eine oder andere Mal ein wenig den Überblick verlieren.

Muppets Pinball Mayhem
Muppets Pinball Mayhem
Inhalt:
  1. Spieletest: Muppet Pinball Mayhem und Pinball Challenge
  2. Spieletest: Muppet Pinball Mayhem und Pinball Challenge

Das Scrolling der Tische ist dafür aber butterweich, die Kugeln bewegen sich physikalisch korrekt und die Steuerung ist ebenfalls kinderleicht und gut. Mit den beiden hinteren Tasten bedient man die Flipper-Finger, die Aktionstasten schießen die Kugel ins Feld und erlauben es, am Gerät zu rütteln.

Spieletest: Muppet Pinball Mayhem und Pinball Challenge 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Mikesch 11. Jul 2002

oder sind die Spiele nur gegen Bares erhältlich?

Gripsmaker 10. Jul 2002

Stimme Dir zu. Der Muppet Pinball gehört auch zu meinen absoluten Favoriten. Vor allem...

Peter Schneider 10. Jul 2002

Also Muppet Pinball ist um Welten besser als Pinball Challenge. Wenn man deren Tische...

Gizzmo 09. Jul 2002

Waaaaaaaaaaaaaas? "Pinball Dreams und Pinball Fantasies" ?!? WIE GEIL! Ich glaub, ich...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /