Abo
  • Services:

Online-Spiel zum Thema Safer Sex erfolgreich

Kondome sammeln und Nonnen ausweichen

Videospiele können mehr zum Thema sexuelle Aufklärung beitragen als viele andere Informationsmittel - zumindest, wenn man den Aussagen der K-Generation Foundation Glauben schenkt. Die hat nach eigenen Angaben mit dem Online-Spiel SuperShagLand, in dem man als nackter Jüngling seiner Angebeteten hinterherläuft (wahlweise auch umgekehrt oder gleichgeschlechtlich) und auf dem Weg zu ihr möglichst den Kontakt mit Kirchenangestellten vermeiden sollte, mittlerweile mehr als 125.000 Jugendliche mit Tipps zum Thema HIV versorgen können.

Artikel veröffentlicht am ,

In dem Jump&Run-Spiel, das entfernt an den Nintendo-Klassiker Super Mario Bros angelehnt ist, sammelt man Kondome ein, nutzt verschiedene Geschlechtsteile als Plattformen und muss sich vor Nonnen und Mönchen in Acht nehmen, die eine potenzielle Gefahr darstellen.

Stellenmarkt
  1. persona service Niederlassung Bad Homburg, Schwalbach
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Nach Spielende warten dann eine Reihe von Tipps und Informationen, etwa zu der Frage, welche Sex-Praktiken zu einer HIV-Infektion führen können und wie man am besten vorbeugen kann. Das Spiel wurde im November 2001 am Welt-Aids-Tag gestartet und konnte bisher 125.000 Spieler anlocken, die im Schnitt 3,5 Minuten mit dem Spiel verbracht haben.

K-Generation wertet dies als Zeichen, dass interaktive Medien und derartige Spiele weitaus mehr zum Thema Erziehung und Aufklärung beitragen können als viele von der Regierung ins Leben gerufene Programme, die nach diversen Befragungen von Jugendlichen laut K-Generation nur wenig Wirkung zeigen würden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

hexe hexe 23. Aug 2002

hallo, ich bekomme nicht das spiel auf meiner P.C

Micha 10. Jul 2002

die kirche gehört sowieso ihres sonderstatus enthoben und wie jede andere religiöse sekte...

puto 09. Jul 2002

da muss sich die kirche nicht wundern, das sie schlecht wegkommt. ich finde das von...

Sucker 09. Jul 2002

Haha, Kondome sammeln und vor nonnen wegrennen - endlich mal ein realistisches...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /