Abo
  • Services:

HP plant iPAQ mit integrierten Telefonfunktionen

HP bringt Smartphone Jornada 928 WDA nicht auf den deutschen Markt

Das auf der diesjährigen CeBIT vorgestellte Smartphone Jornada 928 WDA von Hewlett-Packard (HP) wird entgegen der ursprünglichen Planung nicht auf dem deutschen Markt erscheinen. Dafür will HP einen iPAQ mit Telefonfunktionen anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

928 WDA kommt nicht
928 WDA kommt nicht
In anderen europäischen Ländern, wie etwa Großbritannien, soll der Jornada 928 WDA hingegen angeboten werden, aber in Deutschland wird er nicht in die Regale kommen, bestätigte Jochen Wenk, der Category Manager bei HP für den Bereich PDA, gegenüber Golem.de. HP wolle aber an dem grundlegenden Konzept festhalten und plane daher einen iPAQ mit PDA- und Handy-Funktionen, der dann auch in Deutschland erhältlich sein soll. Nähere Details dazu nannte Hewlett-Packard noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 38,99€
  2. 19,99€
  3. 26,99€
  4. 19,99€

Siemens 14. Okt 2002

Meine Damen und Herren, der XDA und MDA wurde von Siemens entwickelt, aber nur in den USA...

GH 16. Jul 2002

Nein es wird die 5400-Serie sein die eine Art Smartphone darstellt

iPAQ2 16. Jul 2002

So ein blödsinn, von wegen nur in England! Der iPAQ mit intergrierter Telefonfunktion...

Systemtester 12. Jul 2002

Schön wäre auch, wenn für den iPAQ mit Telefonfunktion eine Freisprecheinrichtung mit...

Don 11. Jul 2002

Nun, das Gerät wird wahrscheinlich in Europa nur in England erscheinen....


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /