Abo
  • Services:

Spieletest: Hotel Gigant - Traumurlaub einmal anders

JoWooD veröffentlicht neue Wirtschaftssimulation

Der "Industrie Gigant" machte den Anfang, der "Verkehrs Gigant" folgte, und mittlerweile präsentiert JoWooD mit dem "Hotel Giganten" bereits die nächste Wirtschaftssimulation mit dem Großes versprechenden Titel im Namen. Leider ist die Umsetzung nicht so gut gelungen wie die Spielidee an sich.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich verspricht der Hotel Gigant durchaus Spaß: Aus einem Angebot von 19 verschiedenen Haustypen wählt man sich ein Traumhotel aus, möbliert dieses und gestaltet es so hübsch wie möglich. Dabei beginnt man zunächst mit einer kleinen und übersichtlichen Pension, später sind dann auch immer größere Ressorts im Angebot.

Inhalt:
  1. Spieletest: Hotel Gigant - Traumurlaub einmal anders
  2. Spieletest: Hotel Gigant - Traumurlaub einmal anders

Screenshot #1
Screenshot #1
Bevor die ersten Gäste kommen, müssen zunächst die Zimmer ausgestattet werden, wofür eine Reihe unterschiedlicher Objekte zur Verfügung stehen, die vom Spieler mehr oder weniger nach eigenem Gutdünken platziert werden können. So kann man nicht nur über das Design des Teppichs und der Lampen entscheiden, sondern auch das Hotel um eine Spielhalle oder ein Hallenbad erweitern.

Screenshot #2
Screenshot #2
Um zu erfahren, inwieweit das derzeitige Angebot den Wünschen der Gäste entspricht, reicht zumeist ein kleiner Klick auf einen der Anwesenden. In der Beschwerde-Liste lässt sich dann ablesen, was der Person zu ihrem Glück noch fehlt. Hat man allerdings erst einmal die Ausstattung des Hotels komplettiert, bleiben nur recht wenige Herausforderungen - der Wirtschaftsteil der Simulation ist recht mager ausgefallen und bietet nur wenige Handlungsoptionen, wie etwa das Ausarbeiten einer Werbekampagne.

Spieletest: Hotel Gigant - Traumurlaub einmal anders 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 14,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /