Abo
  • Services:

AquaNox Revelation: Erste Details zur neuen Unterwasserhatz

Massive Development arbeitet am Nachfolger zu AquaNox

Das mittlerweile zur JoWooD Gruppe gehörende Studio Massive Development, das bisher unter anderem für die Entwicklung von den Spielen Schleichfahrt und AquaNox verantwortlich war, arbeitet derzeit am Nachfolger zu Aquanox. Das neue Spiel mit dem Titel AquaNox: Revelation soll im Herbst 2002 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Revelation ist eine neue Geschichte aus der Unterwasserwelt Aqua, die parallel zum Vorgänger spielt. Im Jahr 2666 begibt sich William Drake auf die Suche nach dem Erbe seiner Vorfahren. Sehr schnell muss er jedoch feststellen, dass er keineswegs der Einzige ist, der den sagenumwobenen Schatz seiner Vorfahren sucht. Das Programm soll den Spieler durch viel Action und eine detailreiche Architektur der Unterwasserwelt überzeugen.

Salty Dog - U-Boot aus Aquanox Revelation
Salty Dog - U-Boot aus Aquanox Revelation

Massive Development wurde 1993 von Alexander Jorias, Ingo Frick und Oliver Weirich gegründet. Bereits mit ihrem ersten Spiel "Schleichfahrt" konnten die Entwickler im großen Rahmen auf sich aufmerksam machen. Die kontinuierliche Arbeit an der in AquaNox zur Verwendung kommenden und inzwischen auch in Lizenz vergebenen krass-Engine hat dem Studio zusätzlich Anerkennung eingebracht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 18,99€
  3. 34,99€
  4. 99,99€ (versandkostenfrei)

Markus 21. Aug 2002

Hallo Leutz! Hm, ich fand AN eigentlich ganz gut. Gute Backgroundgeschichten ok. Aber die...

P3AC3MAK3R 09. Jul 2002

Die Diskussion über Voodoo-Karten lief schon lange vor dem Release von AN im AN-Forum...

P3AC3MAK3R 09. Jul 2002

Also ich haben einen Athlon 1 GHz und eine GeForce 2 GTS... darauf rannte AN mit ein...

jan 08. Jul 2002

Hallo, Etwas enttäuscht von Aquanox war ich auch (wo sind meine geschütztürme...

Markus 08. Jul 2002

Hallo, Da kann ich dir zustimmen. Ich war ein leidenschaftlicher Schleichfahrt Spieler...


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
Display-Technik
So funktionieren Micro-LEDs

Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
Von Mike Wobker

  1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

    •  /