Abo
  • Services:
Anzeige

BertelsmannSpringer-Chef Richter verlässt das Unternehmen

Renate Krümmer künftig an der Spitze

Der bisherige BertelsmannSpringer-Chef Prof. Dr. Jürgen Richter (60) wird Bertelsmann auf eigenen Wunsch verlassen. Wie das Unternehmen in Gütersloh mitteilte, fiel die Entscheidung im Rahmen der Definition der Gesamtstrategie des Medienhauses und der daraus abgeleiteten Portfolio-Struktur, die hinsichtlich der Zukunftsperspektiven von BertelsmannSpringer im Konzernverbund zu unterschiedlichen Bewertungen führte.

Richter bat den Bertelsmann-Vorstand darum, ihn von seinen jetzigen Funktionen zu entbinden. Diese umfassen neben der Leitung der Fachverlagsgruppe BertelsmannSpringer auch die Mitgliedschaft im "Bertelsmann Excellence Steering Committee". Der Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann AG, Dr. Thomas Middelhoff, nahm den Wunsch Richters mit Bedauern entgegen und vereinbarte mit ihm ein vorzeitiges Ausscheiden zum 31. Juli 2002.

Anzeige

Die Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender bei den börsennotierten Aktiengesellschaften Lycos NV (Amsterdam), Pixelpark AG (Berlin) und bei der Universitätsdruckerei Stürtz AG (Würzburg) soll Jürgen Richter nach Unternehmensangaben weiter wahrnehmen.

Jürgen Richter trat am 1. Juni 1998 als Leiter der damaligen Bertelsmann Fachinformationen in die Dienste der Bertelsmann AG. Nach der Übernahme des wissenschaftlichen Springer Verlages (Berlin/Heidelberg) zum 1. Januar 1999 wurde daraus BertelsmannSpringer.

Middelhoff dankte Richter für dessen unternehmerische Leistungen und insbesondere für die wiederholt unter Beweis gestellte spontane Bereitschaft, sich schwierigen neuen Aufgaben zu stellen. "Mit der Restrukturierung und Integration der Springer-Verlagsgruppe und mit der Neupositionierung von BertelsmannSpringer zu einem international agierenden, profitablen Unternehmensbereich von Bertelsmann hat Jürgen Richter einen wesentlichen Beitrag zur kontinuierlichen Fortentwicklung der Fachverlagssparte geleistet. Dafür spreche ich Jürgen Richter auch namens des Gesamtvorstandes Dank und Anerkennung aus."

Richters Nachfolgerin an der Spitze von BertelsmannSpringer wird Dr. Renate Krümmer (45). Sie hatte von 1987 an neun Jahre lang verschiedene kaufmännische Posten in Unternehmensbereichen und in der Zentrale von Bertelsmann inne, bevor sie zu T-Mobil und anschließend zu einem Finanzinvestor wechselte.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  2. 277€
  3. 88€

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  2. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel