Abo
  • Services:
Anzeige

Vobis nimmt alte PCs beim Neukauf in Zahlung

Nur für Altgeräte-Entsorgung interessant

Die optimale Gelegenheit, seinen alten, technisch überholten PC sinnvoll zu "entsorgen", will der PC-Händler Vobis vom 8. bis zum 27. Juli 2002 in Form einer Eintausch-Aktion bieten. Bis maximal 500,- Euro sollen bei Neukauf eines Vobis-PCs oder -Notebooks für einen lauffähigen PC - egal welcher Marke - gutgeschrieben werden.

In der Vobis-Filiale wird jeder mitgebrachte PC einem Funktions-Check unterzogen, der die Prüfung aller Komponenten sowie des Gesamtsystems einschließt und aus deren Bewertung die Ankaufsumme errechnet wird. Die angekauften Geräte verspricht Vobis umweltgerecht zu entsorgen - oder nach entsprechender Überarbeitung in Gebrauchtmärkten weiterzuverkaufen.

Anzeige

Die Kriterien sind dabei eng gesteckt: Ein laut Vobis ankauffähiger PC besteht mindestens aus dem Gehäuse inklusive Netzteil und Netzkabel, Mainboard, Prozessor, Hauptspeicher, Disketten-Laufwerk, Festplatte, Grafikausgabemöglichkeit (Grafikkarte gesteckt oder on-board). Weitere Kriterien sind Alter, Verschleiß, Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit.

Nicht sonderlich attraktiv wirkt allerdings ein von Vobis genanntes Beispiel: Für einen PC mit optischem Zustand "wie neu" mit AMD Athlon K7 500 - 700 MHz Prozessor, 32 MByte Grafikkarte, 256 MByte Speicher, 20 GByte Festplatte, DVD-ROM-Laufwerk, CD-Brenner (bis 10fach), 10/100-Mbps-Ethernet-Netzwerkkarte, Firewire-Karte sowie mit Microsoft-Betriebssystem ab Windows 98SE, können - wenn noch Treiber und Handbücher vorhanden sind - bis zu 185,- Euro auf einen neuen Vobis PC gutgeschrieben werden. Die Verwertung der Einzelteile beim Aufrüsten auf ein Neusystem dürfte da mitunter sinnvoller sein. Fraglich ist, was für ein System man für eine 500-Euro-Gutschrift anbringen muss.

Sinnvoll scheint das Angebot hingegen, wenn es alte 386er und 486er loszuwerden gilt, sofern man diese nicht noch als Linux-Router oder -Firewall einsetzen will, da Vobis für jeden lauffähigen IBM-kompatiblen Rechner die Minimalsumme von 25,- Euro garantiert - egal wie alt das Gerät ist.


eye home zur Startseite
Major Tom 15. Nov 2002

Preisanstieg!!! 1995 wollten die noch 40 DM für'n BIOS haben. Hatte in der Garantiezeit...

Major Tom 15. Nov 2002

Häh? Wo ist der Vobis mit kompetentem Personal? Die Sehenswürdigkeit würde ich gerne mal...

Billy 14. Jul 2002

Ich kann nur bestätigen, dass Vobis die Eintauschaktion NICHT erst nimmt. Im Internet...

Tod 13. Jul 2002

So so, Apple hat auch so´ne Aktion, da kannste sogar ne alten LCII hin geben und...

golom 10. Jul 2002

Man sollte bei Vobis mal anfragen wie die Preisstaffelung für die gebrauchten PC´s ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. 239,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  2. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  3. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  4. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  5. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  6. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  7. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  8. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  9. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  10. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Ich hatte mir mehr erhofft...

    Unix_Linux | 20:34

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 20:33

  3. Re: Ja nee, is klar

    quark2017 | 20:32

  4. Langweilig

    deefens | 20:30

  5. Re: Nokia 8148

    Bang! | 20:30


  1. 20:17

  2. 19:48

  3. 18:00

  4. 17:15

  5. 16:41

  6. 15:30

  7. 15:00

  8. 14:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel