Abo
  • Services:

Treo 270 bekam US-Design-Preis in Gold

Handspring Visor Edge holte Preis in Silber

Das PalmOS-Smartphone Treo 270 von Handspring hat den Industrial Design Excellence Award 2002 in Gold gewonnen, der durch die Designers Society of America (IDSA) verliehen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Begründung für die Wahl des Treo 270 nennt die Jury eine gelungene Integration verschiedener Kommunikationsdienste wie Telefonie, Organizerfunktion, Web- und Mail-Applikationen in einem leichten, schlanken und optisch ansprechenden Gehäuse. Als weitere Vorteile sah die Jury ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Verwendung von PalmOS als eine intuitiv zu bedienende Plattform.

Die in Zusammenarbeit mit der IDSA und dem Wirtschaftsmagazin Businessweek erstellte Liste der weltweit besten Industriedesign-Lösungen enthält derzeit zehn verschiedene Kategorien, in denen insgesamt 41 Gold-, 60 Silber- und 73 Bronzepreise verteilt wurden. Einen Preis in Silber konnte sich Handspring mit dem Visor Edge sichern. Der große Konkurrent Palm konnte bei der Verleihung nicht punkten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 11,99€
  2. (-72%) 8,40€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. 5,99€

Folgen Sie uns
       


Exoskelett Paexo ausprobiert

Unterstützung bei Arbeiten über Kopf bietet das Exoskelett Paexo von Ottobock. Wir haben es ausprobiert.

Exoskelett Paexo ausprobiert Video aufrufen
Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /