Abo
  • Services:
Anzeige

Stallman: Die BSA betreibt Terrorismus

Ein neues Urheberrecht solle Nutzern ihre Rechte zurückgeben

Wirtschaft und Wissenschaft auf dem Weg in die Wissensgesellschaft: Vor diesem Hintergrund diskutierten gut 150 Teilnehmer im Rahmen des 3. Berliner Forum Electronic Business mit dem Titel "Allianz des Wissens". Insbesondere Richard Stallman, Gründer des GNU-Projekts und damit einer der Väter des Betriebssystems GNU/Linux, wartet dabei mit teilweise kontrovers diskutierten Thesen zum Thema Urheberrecht auf. Er forderte unter anderem Nutzer auf, Musik kostenlos im Netz zu tauschen und Künstler direkt über Spenden oder verstärkte Konzertbesuche zu bezahlen, statt durch CD-Käufe die Musikindustrie, nicht aber die Künstler zu finanzieren.

Anzeige

Stallman forderte in einer Neufassung des Urheberrechts, den Nutzern die Rechte zurückzugeben, die diese in früheren Zeiten den Rechteinhabern überlassen haben. Es sei zu Zeiten der Druckerpresse nicht nötig gewesen, das Recht zu Kopien einzufordern, da nur die wenigsten überhaupt in effizienter Weise Kopien erstellen konnten. Im Zeitalter der Computernetze sei es hingegen für jeden möglich, Kopien anzufertigen, wobei die Kontrolle von Kopien praktisch nur in einem repressiven Polizeistaat durchzusetzen sei.

Die USA sei dabei derzeit weltweit führend, wenn es um die Durchsetzung von Kopierschutzmechanismen gegen die Anwender gehe, ähnlich der ehemaligen Sowjetunion, wo ein System aus Überwachung, Bestrafung, Regulierung und Propaganda herrschte.

Es sei eine Frage der Moral, ob man das Teilen von Informationen erlaube, wie man auch Kinder ermutige, Süßigkeiten mit den Klassenkameraden, die keine haben, zu teilen. Oder, ob man versuche, bereits Kindern klar zu machen, dass das Kopieren von Daten verwerflich, gar kriminell sei. Das Recht, dem Nächsten zu helfen, auch mit Software, zählt Stallman zu den Menschenrechten.

Aktivitäten, wie die der Business Software Alliance, die z.B. in Argentinien Menschen per Briefpost konkret zur Lizenzierung von Software auffordert, die gar nicht über die entsprechenden finanziellen Mittel verfügen, nannte Stallman ein Art staatlich geförderten Terrorismus.

Stallman: Die BSA betreibt Terrorismus 

eye home zur Startseite
christine 25. Apr 2003

Meinst du System of a Down? Die haben ihr aktuelles Album "Steal this Album"genannt.

alphacentaur 29. Jul 2002

ähem, mal so ganz nebenbei bei eurer heiteren "kommunismus-kapitalsimus-dramturgie...

Herb 09. Jul 2002

"Stallman forderte in einer Neufassung des Urheberrechts, den Nutzern die Rechte...

attacmember 09. Jul 2002

Was habt ihr bloss alle gegen "rot sein" bzw. Marxismus/Kommunismus?Ist doch eindeutig...

Geek 09. Jul 2002

Nein, denn das sagt er nicht. Er sagt Künstler sollen weiterhin Platten verkaufen. Aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knauf Information Services GmbH, Iphofen (Raum Würzburg)
  2. USU AG, München
  3. QSC AG, Hamburg
  4. über JobLeads GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 6,99€
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  2. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  3. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  4. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  5. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  6. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  7. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  8. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  9. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  10. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    matzems | 10:41

  2. Re: Vorischt bei Air Berlin

    M.P. | 10:38

  3. SHA1 Kollision

    TC | 10:36

  4. Re: Gefährlich

    quineloe | 10:35

  5. Re: First World Problems

    quineloe | 10:32


  1. 09:02

  2. 18:02

  3. 17:43

  4. 16:49

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:00

  8. 14:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel