Abo
  • Services:

Leichte Zwerge: Sony mit zwei neuen Profi-Notebooks

Eines mit Transmetas Crusoe- und eines mit Intels Pentium-III-M-Prozessor

Gleich zwei neue, kleine und leichte Notebooks liefert Sony ab Juli 2002 aus: Zum einen das Vaio PCG-C1MHP, ein Mini-Notebook mit Transmetas Crusoe-Prozessor, Bluetooth und externem DVD/CD-RW-Laufwerk. Zum anderen das neue Sub-Notebook Vaio SRX51P mit Pentium-III-Low-Voltage-Prozessor, Bluetooth und W-LAN.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Vaio PCG-C1MHP verfügt über Transmetas 867-MHz-Crusoe-Prozessor vom Typ TM5800, 256 MByte Arbeitsspeicher (aufrüstbar auf 384 MByte), 30 GByte Festplattenkapazität, ein 8,9-Zoll-TFT-Display mit einer Auflösung von 1280 x 600 (Ultrawide-SXGA) Bildpunkten, einen ATI Mobility Radeon-M Grafikchip mit 8 MByte Video-RAM, eingebauter MPEG2-Hardware-Encoder, PC-Card-Steckplatz (PCMCIA Typ II), i.Link-Schnittstelle (Firewire), "MagicGate Memory Stick"-Steckplatz, ein 56k-Software-Modem und integriertes Bluetooth. Über den mitgelieferten Port-Replikator erhält man einen Ethernet-Netzwerkanschluss, AV-Ports (in/out), Monitor- und USB-Anschluss. Über die Firewire-Schnittstelle wird das erwähnte externe DVD/CD-RW-Kombilaufwerk angeschlossen. Ein externes USB-Diskettenlaufwerk muss bei Bedarf nachgekauft werden.

Vaio PCG-C1MHP - Mit Crusoe, Webcam und Bluetooth
Vaio PCG-C1MHP - Mit Crusoe, Webcam und Bluetooth
Inhalt:
  1. Leichte Zwerge: Sony mit zwei neuen Profi-Notebooks
  2. Leichte Zwerge: Sony mit zwei neuen Profi-Notebooks

Das ohne externes Laufwerk nur 998 Gramm wiegende und rund 24,9 x 2,9 x 15,3 cm kleine Zwerg-Notebook soll im Akkubetrieb 2,5 Stunden durchhalten. Mit optionalem Zusatzakku soll es bis zu 8,5 Stunden am Stück arbeiten - das Gewicht dürfte dann aber höher liegen. Inklusive Windows XP Professional und der üblichen Sony-Multimedia-Software kostet das ab nächster Woche (KW28) erhältliche Vaio PCG-C1MHP 3.000,- Euro.

Leichte Zwerge: Sony mit zwei neuen Profi-Notebooks 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ProBook 440 G5 14" FHD/i5-8250U/8 GB/128 GB SSD + 1 TB HDD für 679€ statt 799€)
  2. (aktuell u. a. Crucial MX300 525 GB für 111€ und SanDisk Ultra 128-GB-microSDXC für 29€)
  3. (heute u. a. Destiny 2 Digital Deluxe für 44,99€, AC Origins für 28,99€, ANNO 2205 Ultimate...
  4. 111€

CommanderKipp 18. Nov 2002

Ich habe bisher überhaupt keine schlechten Erfahrungen mit Sony gemacht. Habe alle...

Harald 17. Nov 2002

Hi Ich bin am überlegen obs von Sony oder das neue kleine von JVC ist. Im momnet spricht...

paul 10. Okt 2002

Tja, das mit den Franzosen kann ich nur bestätigen. aber im ERnst: welches Sub-Notebook...

Stefan 24. Sep 2002

Also ich kann dieses Notebook nur empfehlen. Und davon mal ab, wer baut denn sonst noch...

arno 08. Aug 2002

ich bin mit SONY bisher sehr gut gefahren: TV, Digital-Cameras (eine Profi-C wurde mir...


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /