Abo
  • Services:

CeBIT 2003 - Frischer Wind dank Neuerungen?

Digitale Fotografie in Halle 1, neues Fachhandelszentrum und Heimautomation

Die im nächsten März stattfindende CeBIT 2003 soll einiges an Neuerungen bieten: So soll die weltgrößte Messe für Informations- und Telekommunikationstechnik der digitalen Fotografie mehr Platz einräumen, ein neues und nur für Handelspartner zugängliches Fachhandelszentrum bieten und zudem ein Heimautomations-Bereich erstmals Unterhaltungs-, aber auch Gebäudesteuerungssysteme beherbergen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Halle 1 wird die digitale Fotografie platziert. Die Themenpalette soll von digitalen Foto- und Videokameras sowie Camcordern und Spezialkameras über professionelles Equipment bis hin zu Fotostudio- und Projektionssystemen reichen. Ergänzend soll auch die Druckvorstufe auf der kommenden CeBIT eine bedeutende Rolle spielen.

Stellenmarkt
  1. TKR Spezialwerkzeuge GmbH, Gevelsberg
  2. Hanseatisches Personalkontor, Dachau (Erdweg)

Die Angebotspalette des Heimautomations-Bereiches reicht von digitalen Fernseh- und Videogeräten über Systeme und Geräte aus den Bereichen Audio, Hi-Fi und Car Audio bis hin zu Home Security und Steuerungssystemen für die Gebäudeautomation.

Das ebenfalls neue Fachhandelszentrum "Planet Reseller" befindet sich in Halle 25 und besteht aus einem Innen- und einem Außenbereich. Der Eintritt in den inneren Bereich soll ausschließlich Handelspartnern mit einer gesonderten Akkreditierung vorbehalten sein. Hier können sich die Hersteller ihren Partnern gezielt präsentieren und auf ihre fachhandelsspezifischen Leistungen eingehen, so die Deutsche Messe AG. Der "Planet Reseller"-Außenbereich ist für alle CeBIT-Besucher zugänglich.

Die Angebotsschwerpunkte der CeBIT 2003 entsprechen im Wesentlichen denen des Vorjahres: "IT Equipment & Systems", "Telecommunications & Networks", "Software & Services", "Automatic Data Capture, Vision Systems & Voice Processing", "IT Security & Card Technology", "Banking Technology & Financial Services" sowie "future parc - business meets research and new technologies" und "CeBIT Job & Career Market". Auf Wunsch der Branche wurde allerdings der bisherige Schwerpunkt "IT Engineering Solutions" in den Bereich "Software & Services" integriert; die Aussteller sollen damit nicht nur ihre spezielle Engineering-Software präsentieren, sondern darüber hinaus komplette Systeme anbieten.

Auch der "Job Market", der bereits dreimal auf der CeBIT durchgeführt wurde, soll im kommenden Jahr mit einem neuen Konzept aufwarten. Unter der Bezeichnung "CeBIT Job & Career Market" bietet der Veranstalter personalsuchenden Unternehmen ein Gesamtpaket aus vollausgestatteter Standfläche, Online-Stellenbörse, Beteiligung am Vortragsforum sowie der Nutzung von Besprechungsräumen und Interviewcentern an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)
  2. (-88%) 2,49€
  3. (-77%) 11,49€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

dasF 11. Feb 2003

Hi, is schon was bekannt, was sich in Sachen DigiCam´s so auf der CeBit 2003 tut! Gibts...

nona 05. Jul 2002

Von Radio, Fernsehen, Zeitung, Fachzeitschriften, Bücher, Internet, Enduser Messen und...

Sisyphus 05. Jul 2002

Was soll das denn geben: Fachhandelsbereich nur für Fachhändler, und wo sollen sich die...


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /