Abo
  • Services:

Lancom Systems bietet Service für ELSA-Netzwerkprodukte

Kostenlose Updates verfügbar

Die Lancom Systems GmbH führt seit dem 1. Mai 2002 die Lancom- und Airlancer-Produktfamilien des früheren ELSA-Geschäftsbereiches "Communication Systems" weiter und bietet ab sofort Service und Support für die früheren ELSA-Lancom- und Airlancer-Produktfamilien an.

Artikel veröffentlicht am ,

Kostenlose Treiber, Firmware-Updates und Handbücher für Lancom-Systems-Geräte und ehemalige Lancom- und Airlancer-Produkte von ELSA sind im Internet unter www.Lancom.de abrufbar.

Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf

Sollte telefonischer Support gewünscht werden, so steht das Lancom Systems Support-Team werktags von 9-17 Uhr unter der Rufnummer 01907 / 64100 (1,24 Euro pro Minute) zur Verfügung.

Zusätzlich bietet die Lancom Systems GmbH für die von der ELSA AG erworbenen Lancom- und Airlancer-Produkte einen kostenpflichtigen Reparaturservice an. Für die Einsendung ist eine RMA-Nummer (Return of Material Authorisation) erforderlich, die über das Support-Team angefordert werden kann. Eine Überprüfung mit Reparatur des Gerätes bietet Lancom Systems für pauschal 54,- Euro plus Versandkosten an. Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, so erhalten Kunden einen Kostenvoranschlag für ein Austauschgerät.

Die Treiber- und Firmware-Updates von Lancom Systems sollen zu den bisherigen ELSA-Produkten voll kompatibel bleiben. Router und Wireless-LAN-Komponenten, die von Lancom Systems seit dem 1. Mai 2002 verkauft werden, haben eine zweijährige kostenlose Herstellergarantie.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 23,79€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 12,99€
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

ELSA 08. Jul 2002

Nun ja, ich denke, da hast Du wohl Pech gehabt. Denn sowohl Lancom Systems als auch die...

KAY 04. Jul 2002

und was mach ich mit einer defekten esla grafik karte????


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /