Abo
  • Services:

CallYa-Konto jetzt mit ausländischen Prepaidcards aufladbar

Spanien, Italien, Portugal, Griechenland, Großbritannien über Vodafone

Im Ausland können CallYa-Kunden nun ihre Handy-Guthaben auch mit ausländischen Prepaid-Karten aufladen. Vodafone-Kunden können nun über die Tochterfirmen des Mobilfunkers in Spanien, Italien, Portugal, Griechenland und Großbritannien nachtanken.

Artikel veröffentlicht am ,

In diesen Ländern kaufen deutsche Vodafone-Kunden eine Guthabenkarte der dortigen Vodafone-Tochter. Umgekehrt können die Prepaid-Kunden dieser Vodafone-Töchter in Deutschland gekaufte Vodafone-CallNows zum Aufladen nutzen. Insgesamt bieten in den fünf Ländern rund 250.000 Verkaufsstellen Guthabenkarten für Vodafone-Kunden an.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Göttingen
  2. INCENT Corporate Services GmbH, Berlin

Der CallYa-Kunde ruft aus dem Ausland vom Handy aus dem jeweiligen Netz unter 22922 den CallYa-KontoServer an. Ein Mitarbeiter der Kundenbetreuung nimmt dann die freigerubbelte Geheimzahl entgegen und schreibt den entsprechenden Betrag gut. Leider ist das ganze nicht kostenlos: Für die Aufbuchung einer ausländischen Guthabenkarte werden pauschal zwei Euro berechnet. Ausnahme Italien: Hier variieren die Kosten, die bereits beim Verkauf der Guthabenkarte berechnet werden, je nach Wert der Guthabenkarte zwischen zwei und fünf Euro.

Bisher mussten CallYa-Kunden den Auslandsurlaub mit mehr Weitsicht planen. War das Guthaben abtelefoniert hatte und sich nicht vorsorglich für das elektronische Lastschriftverfahren registriert oder keine deutsche Vodafone-CallNow-Karte mehr in Reserve hatte, für den bedeutete ein leeres Guthabenkonto zunächst einmal Funkstille im Urlaub.

CallYa-Kunden im Ausland können in weltweit 115 Roaming-Ländern angerufen werden sowie SMS verschicken und empfangen. Zudem konnten Prepaid-Kunden bereits seit längerem ohne zusätzliche Freischaltung in den wichtigsten, rund 35 europäischen Ländern telefonieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 8 für 379€ statt 403,95€ im Vergleich)
  2. 549,99€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

      •  /