Abo
  • Services:

O2 data: Tarif für mobile Datenübertragung

PC-Card Merlin G201 mit Vertrag für 269,- Euro

O2 Germany bietet ab dem 5. Juli 2002 einen neuen Tarif, O2 data, speziell für Geschäftskunden an, die hauptsächlich Daten per GPRS, WAP und SMS übertragen wollen. Neben einer Grundgebühr von 6,50 Euro erhalten Kunden monatlich 5,- Euro Rabatt, wenn sie sich für eine von O2s GPRS-Optionen entscheiden - beim Tarif GPRS Click L entfällt die Grundgebühr.

Artikel veröffentlicht am ,

SMS-Nachrichten innerhalb des Netzes von O2 Germany kosten 12 Cent, Nachrichten in andere Mobilfunknetze 19 Cent, ebenso viel wie in den übrigen neuen O2-Tarifen. Für Gespräche in nationale Mobilfunknetze und ins Festnetz sind 69 Cent pro Minute zu zahlen. Als Vertragslaufzeit stehen 3, 12 oder 24 Monate zur Auswahl.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Soll die SIM-Karte ausschließlich für die Übertragung von Daten genutzt werden, ist es möglich, die Sprachübertragung zu deaktivieren und nur Datenübertragung zuzulassen. Entscheidet sich ein Kunde später wieder mehr zu telefonieren, kann er in einen anderen O2-Tarif wechseln.

Zudem bietet O2 zum Start des neuen Tarifs die PC-Card Merlin G201 an. Mit dieser Karte können Daten per GSM und GPRS mit Notebooks sowie speziellen PDAs übertragen werden. Die Karte unterstützt GPRS Class 10 mit Datenraten im Download von bis zu 53,6 kbps. In Verbindung mit dem O2-Data-Tarif kostet die PC Card 269,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. VR Mega Pack für 229€)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGS4 Gaming Seat für 219,90€ + Versand)

Eidolon 09. Jul 2002

Bitte was? Wieso das denn??

fraenkle 04. Jul 2002

sehr starke Ähnlichkeiten im Schriftbild... Wurde O2 nicht gerichtlich angehalten, bei...

fraenkle 04. Jul 2002

sehr starke Ähnlichkeiten im Schriftbild... Wurde O2 nicht gerichtlich angehalten, bei...

albatros 04. Jul 2002

was mich vor allem interessiert, sind die Preise für die Datenübertragung. Die wurden...

mooh 03. Jul 2002

Wer soll das bezahlen, wer hat das bestellt, wer hat soviel Pinke-Pinke, wer hat soviel...


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /