Abo
  • Services:

Web.de bietet E-Mail-Adressen mit @email.de

Neutrale E-Mail-Adressen für 1,50 Euro im Monat

Das Internet-Portal Web.de vergibt jetzt auch E-Mail-Adressen unter der Domain email.de. Da web.de die Domain erst vor kurzem übernommen hat, bietet sich noch fast allen Nutzern die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse mit dem eigenen Namen zu erhalten, so das Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir haben uns zum Kauf dieser Domain entschieden, da wir unseren Kunden damit eine leicht einprägsame, kurze und dabei neutrale E-Mail-Adresse bieten können", so Matthias Greve, Vorstandsvorsitzender der Web.de AG. Allerdings lässt sich Web.de die neuen E-Mail-Adressen mit 1,50 Euro im Monat bezahlen.

Stellenmarkt
  1. persona service Recklinghausen, Herten
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach

Erhältlich sind die Adressen unter digitaledienste.web.de/Email hinter dem Menüpunkt "Jetzt kaufen". Die gewünschte E-Mail-Adresse muss eine Mindestlänge von acht Zeichen haben.

Die Verwaltung der E-Mail-Adresse erfolgt durch die Kommunikationszentrale von Web.de FreeMail.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

guenther 22. Aug 2005

boah, es gibt doch echt Menschen, die müssen immer über alles meckern. Ob das einen...

Rafcio 15. Jun 2005

jo siomale co sycha przybywamy w pokoju a fiele gut cmoknijcie mnie w...

Stefan Steinecke 26. Mär 2005

Seit sechzig Jahren.

Antiarbusto 25. Mär 2005

hmm .. du vergisst .. da steht .DE ... was soll das wohl heißen ? Dumme Esel ?

KPFrenz 03. Jul 2002

In der Werbung für dieses Produkt heißt es: "Bei email.de handelt es sich um ein sog...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

    •  /