Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Frequency - Faszinierendes Musikspiel für PS2

Breites Musikspektrum für verschiedene Geschmäcker

Während sich Tanz- und Musikspiele in Japan schon seit längerer Zeit größter Beliebtheit erfreuen, werden derartige Titel erst seit kurzem in immer größerem Umfang auch hier zu Lande veröffentlicht. Mit Frequency bringt Sony jetzt eines der besten Musik-Spiele der letzten Zeit für die PlayStation 2.

Anzeige

Das grundlegende Spielprinzip ist von anderen, ähnlichen Titeln bekannt und ist einmal mehr so simpel, dass auch Gelegenheitsspieler sofort Zugang finden: Im richtigen Moment muss die passende Gamepad-Taste gedrückt werden, um so einen Ton zu erzeugen und Schritt für Schritt einen ganzen Song zu spielen. Dabei bewegt man sich hier auf futuristisch anmutenden Bahnen, auf denen dem Spieler ständig farbige Diamanten entgegenkommen. Sobald man auf Höhe eines dieser Diamanten ist, muss dann jeweils der entsprechende Knopf auf dem Gamepad gedrückt werden.

Screenshot #1
Screenshot #1
Sobald man erfolgreich eine längere Passage gemeistert hat, wird die Spur, auf der man sich befindet, freigeschaltet und spielt fortan von alleine weiter. Da jede Spur ein Instrument repräsentiert, schaltet man nach und nach mehr Sounds frei. Hat man etwa die Drumspur erfolgreich beendet, darf man sich danach an den Basstönen, den Gitarren, dem Gesang und so weiter üben.

Screenshot #2
Screenshot #2
Während andere Musikspiele das Problem haben, dass sie stilistisch recht eingeschränkt sind und damit auch nur dem Geschmack einer begrenzten Zahl von Spielern entsprechen, bietet Frequency eine beeindruckende Stil-Vielfalt. Natürlich dominieren die typischen elektronischen Töne, ebenso wie House und Techno finden sich aber auch HipHop, Dance und sogar vereinzelte Rocksongs im Repertoire. Beigesteuert wurde die Musik dabei von Acts wie The Crystal Method, DJ Qbert, Fear Factory, Meat Beat Manifesto, No Doubt, Orbital, Powermann 5000 oder Paul Oakenfold.

Spieletest: Frequency - Faszinierendes Musikspiel für PS2 

eye home zur Startseite
roka 03. Jul 2002

Mit Tanzmatte macht das sogar richtig Spass ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MOMENI Gruppe, Hamburg
  2. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  3. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Was ist mit Salt?

    mambokurt | 21:57

  2. wir haben den APL auch seit einiger Zeit im Haus

    Kunze | 21:55

  3. Re: Netzabdeckung Norwegen

    RipClaw | 21:53

  4. Re: Es wird Zeit für WC4

    Cok3.Zer0 | 21:48

  5. Re: Und ich habe heute erfahren...

    RipClaw | 21:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel