Abo
  • Services:

Spieletest: Frequency - Faszinierendes Musikspiel für PS2

Screenshot #3
Screenshot #3
Neben dem Hauptspiel warten noch fünf weitere Modi auf den Spieler. Bis zu vier Spieler können etwa in einer durchaus amüsanten Session gegeneinander antreten, Musikfreaks hingegen werden von dem recht komplexen Remix-Modus angetan sein, in dem alle Songs komplett auseinandergenommen und neu zusammengestellt werden können. Hier erinnert Frequency schon mehr an ein Musikprogramm denn an ein Spiel, zumal viele weitere Features wie etwa ein virtuelles DJ-Pult dem Spieler einen relativ großen Aktionsrahmen bieten.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Screenshot #4
Screenshot #4
Während die Soundkulisse vorzüglich gelungen ist bietet das Programm optisch nur Durchschnittskost: Die Menüs sind sehr spärlich, und auch die eigentlichen Soundbahnen sind eher übersichtlich als wirklich schön. Allerdings wird es auch genügend Spieler geben, die dem bunten psychedelischen Bildschirmtreiben etwas abgewinnen können.

Fazit:
Frequency fesselt auf Grund seiner einfachen Bedienbarkeit und der hervorragenden Soundqualität sehr schnell. Vor allem überzeugt das Spiel durch Tiefgang - mit ein bisschen Übung wird man nicht nur sehr schnell beeindruckende Songs "mitspielen" können, sondern bald auch selbst im Remix-Modus eigene Titel entwerfen.

 Spieletest: Frequency - Faszinierendes Musikspiel für PS2
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

roka 03. Jul 2002

Mit Tanzmatte macht das sogar richtig Spass ;)


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /