Abo
  • Services:

Hewlett-Packard: Alte Drucker bringen Neukäufern bares Geld

HP Trade-In Programm für Laser- und Tintenstrahldrucker

Den gesamten Monat Juli bietet Hewlett-Packard mit dem Drucker Trade-In Programm attraktive Rückvergütungen für Altgeräte: Endkunden, die ein neues Modell der Serien HP LaserJet 2200, 4100, 5100, 8150 oder 9000 erwerben, erhalten beispielsweise bei Rückgabe ihres gebrauchten Laserdruckers bis zu 750 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Kauf eines Druckers der Serie HP Business-Inkjet 2600 sind es bis zu 150 Euro. Entscheiden sich Käufer für einen neuen HP ColorLaserJet 4600, 8550 beziehungsweise 8550 MFP oder 9000 MFP, beträgt die Rückgabesumme sogar bis zu 1.750 Euro Das Angebot gilt unabhängig von Gerätetyp, Hersteller oder Technologie.

Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. Controlware GmbH, München, Ingolstadt

Zum Trade-IN Programm sind die folgenden HP-Drucker im "Austausch" erhältlich:

  • HP LaserJet 2200D/DT/DN/DTN
  • HP LaserJet 4100N/TN/DTN
  • HP LaserJet 5100/TN/DTN
  • HP LaserJet 8150/N/DN
  • HP LaserJet 9000/N/DN
  • HP Color LaserJet 4600/N/DN/DTN/HDN
  • HP Color LaserJet 8550/N/DN/GN
  • HP LaserJet 4100 MFP
  • HP LaserJet 8150 MFP
  • HP Color LaserJet 8550 MFP
  • HP LaserJet 9000 MFP
  • HP Business Inkjet 2600/2600 DN

In drei Schritten verwandeln sich die gebrauchten Drucker in Bargeld: Unter www.hewlett-packard.de/aktion/printer-tausch geben die interessierten Käufer an, welchen Drucker sie im Austausch für ihren HP-Laserdrucker zurückgeben wollen. Daraufhin erstellt HP ein Rücknahmeangebot. Ist der Kunde mit dem angegebenen Betrag einverstanden, so muss er nur noch das Abholdatum und den Ort mitteilen. HP holt die Altgeräte ab und garantiert zudem noch eine umweltgerechte Entsorgung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 14,99€
  3. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  4. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)

Gert Reckers 02. Okt 2002

Neukauf HP-DesignJet 430 oder 1050C Rückgabe Dj 600/650 C

cd 03. Jul 2002

Das ist doch Blödsinn. Es geht doch nicht _nur_ darum alte HP Produkte gegen neue...

Marty 03. Jul 2002

Das kommt aber auf die Ansprüche an. Mit einem S/W-Drucker wird man wohl kaum Fotos...

bachus 03. Jul 2002

ich befülle die Patronen auch selbst, aber meinen 600C habe ich shon lange in Rente...

Marty 03. Jul 2002

Ja, ich habe meinen Deskjet 520 immer noch. Und solange es dafür noch Tinte gibt, werde...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  2. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos
  3. Videostreaming Neues Sky Ticket für Android und iOS verspätet sich

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /