Abo
  • Services:

Linux-Port von Microsofts CLI-Implementation

Lauffähige Linux-Version von Microsoft-Shared-Source-CLI-Implementierung "Rotor"

Vor gut einem Jahr hat Microsoft mit "Rotor" seine CLI-Implementierung veröffentlicht, einschließlich dem C#-Sprachstandard und dem Common-Language-Infrastructure-Standard im Quelltext unter der Microsoft-Shared-Source-Lizenz veröffentlicht. Zwar bietet Microsoft die Software nur für Windows und FreeBSD an, doch mittlerweile läuft diese auch unter Linux.

Artikel veröffentlicht am ,

Shaun Bangay vom Computer Science Department Rhodes University in Südafrika hat Microsofts CLI-Implementierung auf Linux portiert. Das System lässt sich kompilieren und ist in der Lage, .cs-Programme zu kompilieren und auszuführen. Einige Punkte sind allerdings noch offen, alle Tests besteht der Port noch nicht.

Seine Erfahrungen mit dem Port beschreibt Bangay in einem Artikel auf dem O'Reilly Network.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. bei Alternate kaufen

Boemer 04. Jul 2002

Nah die Listeners von Java machen mir schon ganz verruckt, da finde ich hat C# ein...

Victor Röder 03. Jul 2002

Wieso benutzt du sie erst jetzt? Die Sprach ist schon seit mehreren Jahren "verfügbar...

kaja 02. Jul 2002

Ui, sollte das noch weiter kompatibel zum MS .NET Framework sein, als Mono so finde ich...

Evil Azrael 02. Jul 2002

C#'s .cs treibt mir tränen in die augen *g*


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /