Abo
  • Services:

QSC senkt DSL-Preise

Q-DSL Office jetzt ab 49,- Euro (netto) im Monat

Die QSC AG senkt den monatlichen Netto-Grundpreis für ihr DSL-Angebot Q-DSL Office auf 56,84 Euro (49,- exklusive MwSt.). Bisher betrug der monatliche Grundpreis 99,- Euro brutto. Q-DSL Office bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1.536 kbit/s zum Teilnehmer (Downstream) und bis zu 256 kbit/s ins Netz (Upstream).

Artikel veröffentlicht am ,

Der monatliche Grundpreis von 56,84 Euro enthält ein Datenübertragungsvolumen von 1.000 MByte. Jedes weitere MByte wird mit rund 3,4 Cent (2,9 Cent o. MwSt.) berechnet, jedoch nur bis zu einem monatlichen Maximalpreis von 288,84,- Euro (249,- Euro o. MwSt.).

Der Preis für die einmalige Aktivierung eines Q-DSL-Office-Neuanschlusses beträgt 196,04 Euro (169,- o. MwSt.). In der Wahl ihres Telefonanbieters bleiben QSC-Kunden dabei vollkommen frei, denn der Q-DSL-Office-Anschluss wird über eine separate Kupferleitung realisiert, die in der Regel schon vorhanden ist. Zudem wird ein DSL-Router für mehrere Arbeitsplätze im Rahmen der Vertragslaufzeit kostenfrei zur Verfügung gestellt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 699,00€
  3. 119,90€
  4. 19,99€

Randolf Jorberg 03. Jul 2002

und bekanntermaßen eines der allerbesten - oder kennst du andere RZ-Anbieter, die es...

Randolf Jorberg 03. Jul 2002

http://www.q-dsl.de/index.php?pageId=321 2,3 MBit Flatrate für 849,- Euro / Monat flat...

Markus 03. Jul 2002

Ist ja interessant. Die Leute die meinen dass teuerste ist das billigste. UUNET ist wohl...

henrietta 03. Jul 2002

Colt Telecom (http://www.colt.net): echte 4 MBit Standleitung EUR 3.000,- / Monat flat...

Criena 03. Jul 2002

Nun, ein Auto mit 200 PS ist teurer als ein Auto mit 100 PS. Trotzdem kommt du mit dem...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /