Abo
  • Services:

SongPro: Game Boy wird zum MP3-Player

Modul erweitert Handheld-Konsole

Ende dieses Jahres soll mit dem SongPro MCE ein Modul erscheinen, das den Game Boy Color und den Game Boy Advance zum MP3-Player umfunktioniert. Weiterhin können auch Windows-Media-Dateien sowie Songs im proprietären SongPro-Audio-Format abgespielt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

SongPro MCE
SongPro MCE
Die Songs im SongPro-Audio-Format, die über spezielle Services dann zum Download angeboten werden sollen, werden laut Hersteller über Zusatzinformationen wie etwa Liedtexte und grafische Visualisierungen verfügen, die dann auf dem Display des Game Boy dargestellt werden können.

Stellenmarkt
  1. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  2. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden

Die Anbindung an den PC erfolgt über den USB-Anschluss. Zum Modul gehört eine Flash-Memory-Card mit 32 MByte, über zwei MMC/SD-Slots kann der Speicher allerdings auf bis zu 512 MByte erweitert werden.

Das Modul ist laut SongPro ab Herbst dieses Jahres erhältlich, der Preis soll bei 99,- US-Dollar liegen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. 33,99€
  4. (-60%) 39,99€

Thomas Mueller 02. Jul 2002

Hiho... stimmt schon :-9 etwas schwierig is dat Teil schon zu bekommen... ... ausserdem...

nabohi 02. Jul 2002

Nur dumm das es den GP32 hier nicht gibt und das viele games nur in koreanischer Sprache...

Thomas Mueller 02. Jul 2002

...holt euch mal nen GP32 is 100% besser als son' schroedel GBC/GBA !!! :-)

[MoRE]Mephisto 02. Jul 2002

Frage: Welche Soundquallität (Sampling-Rate, Bit-Auflösung, DA-Wandler) haben die...

Pretendo 02. Jul 2002

den lautsprecher des gbc/gba kann man vergessen, aber über kopfhöhrer?! hmmm! wenn das...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

      •  /