Abo
  • Services:
Anzeige

Mozilla: "Es ist alles da"

Anzeige

Golem.de: Was passiert als nächstes?

Baker: Der Mozilla-1.0-Branch wird als stabiler Zweig von Firmen und Projekten benutzt, um daraus ihre Produkte zu erstellen. Es wird Bugfixes für ernste Probleme geben, aber das werden wir eher konservativ handhaben. Neue Features und Entwicklungen werden in einer separaten Inkarnation des Codes passieren, den wir "Trunk" nennen.

Golem.de: Wird Mozilla bei Netscape und AOL durch das 1.0-Release wieder eine größere Rolle spielen?

Baker: In diese Entscheidungen bin ich nicht eingebunden. Da müssen Sie schon Netscape und AOL fragen.

Golem.de: Der Entwicklungsprozess von Mozilla wurde mit den Jahren stark verfeinert. Werden auch andere Projekte von der Technologie profitieren?

Baker: Viele Firmen und Projekte nutzen unsere Systeme schon. Das Bug-Tracking-System namens "Bugzilla" wird schon in Dutzenden, wenn nicht sogar Hunderten von Entwicklungsprojekten genutzt. Ich gehe davon aus, dass das auch noch zunimmt.

Golem.de: Was haben wir von Mozilla 2.0 zu erwarten, wenn Sie überhaupt schon soweit denken? Welche Version kommt als nächstes, und wann wird Sie herauskommen?

Baker: Mozilla 2.0 wird davon abhängen, was die Firmen und Projekte wollen, die die Technik benutzen. Unser Verständnis davon wird sich entwickeln, wenn die Leute mehr und mehr mit Mozilla 1.0 und 1.1 arbeiten. Für einen Zeitplan in Sachen Version 2.0 ist es noch zu früh.

Golem.de: Wie "kompatibel" ist Mozilla inzwischen? Haben Sie alle die Ziele erreicht, die der W3C-Standard vorsah?

Baker: Ja, das haben wir. Darauf sind wir besonders stolz.

 Mozilla: "Es ist alles da"Mozilla: "Es ist alles da" 

eye home zur Startseite
Gizzmo 04. Jul 2002

stimmt! kann ich net zustimmen... Opera find ich ziemlich schrottig (ja, ich HABE ihn...

spaetz 04. Jul 2002

Jau, kannst Du ändern. Einfeich ein "mozilla.bmp" in Dei Mozillaverzeichnis schmeissen...

GHOST 03. Jul 2002

*lol* Leider nicht. Zumindest di 2te url ist 100% nicht W3C Konform. Greets GHOST

GHOST 03. Jul 2002

Aha W3C Konform. http://validator.w3.org/ Dann lass mal deine 2te url durch ;-) Kein...

Blub 03. Jul 2002

Hallo Kai Lahmann Wegen dem Punkt mit " 0190 Dialer funktionieren nur im MSIE" wo hast du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Motan Holding GmbH, Konstanz
  2. MOMENI Gruppe, Hamburg
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  2. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  3. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  4. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  5. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  6. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  7. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  8. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  9. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  10. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Der Sinn dahinter ?

    muhzilla | 07:41

  2. Re: Aktueller denn je

    Smartcom5 | 07:41

  3. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    KOTRET | 07:41

  4. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    chefin | 07:30

  5. Re: sich Freenet nennen aber kostenpflichtig sein

    ProfessorNoetig... | 07:23


  1. 07:38

  2. 07:17

  3. 18:21

  4. 18:09

  5. 18:00

  6. 17:45

  7. 17:37

  8. 17:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel