Abo
  • Services:

ARtem startet Preisaktion für Wireless-LAN-Produkte

30 Prozent Rabatt auf Access Points und Funkkarten von ARtem

Der deutsche WLAN-Hersteller ARtem bietet ab 1. Juli 2002 einige Access Points und Funkadapter nach Standard IEEE 802.11b zu reduzierten Aktionspreisen an. So kostet beispielsweise die Standard-Funkkarte ComCard-STD-PC für Notebooks mit integrierter Antenne im empfohlenen Endkundenpreis 111,- Euro statt 154,- Euro (jeweils zzgl. MwSt.). Der Access Point ComPoint-N mit integrierter Antenne und externem Netzteil liegt nun bei 499,- Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Der ComPoint-D mit zwei externen, austauschbaren Antennen, einem freien Steckplatz für ein weiteres Funkmodul und externem Netzteil ist nun für 699,- Euro zu haben. Die Sommeraktion unter dem Thema "Um 30 Grad Celsius - Um 30 Prozent" läuft befristet bis 15. August 2002.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Wentronic GmbH, Braunschweig

Die ARtem Onair ComPoints sind Access Points für den Aufbau von professionellen Wireless LANs. Sie bieten eine hochwertige Hardware-Plattform, die Software ist jederzeit updatefähig. So bieten alle ComPoints eine Schnittstelle für das Management über den ACL-Manager, mit dem alle User eines Wireless LANs zentral verwaltet werden und der eine Zugangskontrolle darstellt. Auch verfügen alle Onair-Produkte über eine 128-Bit-Verschlüsselung der Daten, die durch das WEPplus-Verfahren noch optimiert wurde. Weiterhin wird als Zugangsauthentisierung IEEE 802.1x unterstützt.

Die Standard-Funkkarte Onair ComCard-STD-PC kommt mit einer umfassenden Palette von Treibern, die neben allen Windows-Betriebssystemen auch MS DOS, Linux und OS/2 unterstützt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 499€ + Versand
  3. (-80%) 3,99€

Schwanzus... 02. Jul 2002

taugen die denn was?


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /