Panasonic Toughbooks CF-48 und CF-72 mit mehr Leistung

Notebook zum Herunterfallen

Panasonic hat seine Notebooks Toughbook CF-48 und CF-72 technisch aufgewertet und verkauft nun Modelle mit mobilem Pentium-4-Prozessor, einem ATI-Mobility-Radeon-7500-AGP-Grafikchip und DDR-RAM-Speicher.

Artikel veröffentlicht am ,

Die mit diversen Schutzmaßnahmen am Gehäuse und an der Festplatte selbst bei extremen Belastungen wie Vibrationen einsetzbaren Notebooks haben ein geschütztes LC-Display und die Festplatte ist in ein vibrationsdämpfendes Gel eingebettet. Tastatur und Touchpad des CF-72 sind wasserbeständig.

Stellenmarkt
  1. Expert Military IT Special Operations (m/w/d)
    BWI GmbH, Lohheide, deutschlandweit
  2. SAP-Berater Modul- und Projektbetreuung (90% Homeoffice möglich) (m/w/d)
    Hays AG, Ravensburg, Isny
Detailsuche

Das Toughbook CF-72 kann über einen Wechselschacht mit einem DVD-ROM-Laufwerk, einem CD-ROM-Laufwerk mit 24facher Geschwindigkeit bzw. einem CD-RW-DVD-Combo-Laufwerk, einer zweiten Festplatte oder einem zweiten Akku bestückt werden. Der mobile Begleiter ist standardmäßig mit einer Modem-LAN-Kombination ausgestattet. Das Toughbook CF-72 verfügt optional über ein integriertes GPRS/GSM-Funkmodul, das den Datentransfer über das Mobilfunknetz ermöglicht.

Mit Disketten- und DVD-Laufwerk ist das CF-48 ein klassisches All-in-One-Gerät, das standardmäßig mit einer integrierten Modem-LAN-Karte ausgestattet wurde. Das Herz der Toughbooks ist ein mobiler Pentium-4-Prozessor mit 1,6 GHz. Die Geräte verfügen über eine 30 Gigabyte (GB) (CF-72) beziehungsweise 20 GB (CF-48) große Festplatte und 256 Megabyte Arbeitsspeicher, der auf bis zu 768 MB erweitert werden kann. Dank PC-2100-DDR-RAM-Bausteinen soll eine schnelle Verarbeitung der Daten garantiert sein. Eine ATI-Mobility-Radeon-7500-AGP-Grafikkarte mit 32 MB Video-RAM sorgt für das Bild auf dem 13,3 Zoll (CF-72) beziehungsweise 14,4 Zoll (CF-48) großen LC-Display mit Anti-Reflektions-Beschichtung. Beide Toughbooks sind mit Windows 2000 und Windows XP ausgerüstet.

Die Toughbooks sind ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 4.350,- Euro für das CF-72 und 3.090,- Euro für das CF-48.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ebay-Kleinanzeigen
Im Chat mit den Phishing-Betrügern

Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
Artikel
  1. Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
    Polizei
    Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

    Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  2. 30 Prozent Rabatt auf IT-Seminare
     
    30 Prozent Rabatt auf IT-Seminare

    In der Himmelfahrtswoche sparen: Ab kommendem Montag 30 Prozent Rabatt auf ausgewählte Onlineseminare der Golem Karrierewelt!
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /