Abo
  • Services:

Netgear mit neuen Breitband-Routern und WLAN-Basisstationen

Firewall-Funktion inklusive Stateful Packet Inspection (SPI)

Netgear bietet in seiner neuen ProSafe-Produktfamilie für kleine und mittelständische Unternehmen gleich vier neue Netzwerkprodukte. Darunter eine WLAN-Basisstation und ein Breitband-Router mit acht 10/100-Switch-Ports - alle Geräte bieten Firewall-Funktionen inklusive Stateful Packet Inspection (SPI), die u.a. Denial-of-Service-(DoS-)Attacken entschärfen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

VPN-Firewall-Router FVS318
VPN-Firewall-Router FVS318
Der "FVS318 Breitband Cable/DSL VPN Firewall-Router" verfügt über acht 10/100-Mbps-Ethernet-Switch-Ports, einen WAN-Port zum Anschluss an DSL- und Kabelmodems, ermöglicht acht VPN-Tunnel mit 56-Bit- (DES) oder 168-Bit-IPsec-Verschlüsselung (3DES) und bietet eine Firewall-Funktion. Das Einrichten der VPN-Sicherheitszuordnungen soll im Vergleich zu Vorgängerprodukten vereinfacht worden sein. Der Router im robusten Metallgehäuse ist laut Netgear ab sofort für 295,- Euro inklusive Benutzerhandbuch, Steckernetzteil, Kategorie-5-Kabel, einer Treiber-CD und einer Fünfjahresgarantie (zwei Jahre auf das Netzteil) erhältlich.

Stellenmarkt
  1. OPTIMAL SYSTEMS GmbH, Berlin
  2. EUROIMMUN AG, Dassow

Ohne VPN-Funktion zum Aufbau von virtuellen, verschlüsselten Firmennetzen über das Internet - aber ebenfalls mit Firewall-Funktion - kommen die anderen drei Produkte:

Der "ProSafe Firewall Router mit Print Server" (FR114P) bietet vier "geswitchte" 10/100-Mbps-Ethernet-Anschlüsse, einen WAN-Port (Kabel/DSL) und einen Drucker-Anschluss (Parallel-Port). Der Preis des FR114P liegt inkl. drei Jahren Garantie bei 185,- Euro. Zum gleichen Preis und ebenfalls mit dreijähriger Garantie bietet Netgear seinen "ProSafe Wireless-Ready Firewall-Router" (FR114W) an, der von der technischen Funktionen her fast identisch mit dem FR114P ist, jedoch nachträglich mittels separat zu erwerbender Netgear MA401 WLAN-PC-Card zur WLAN-Basisstation nach 802.11b-Standard (11 Mbps, effektiv 5-6 Mbps) ausgebaut werden kann.

WLAN-Basisstation FM114P
WLAN-Basisstation FM114P
Von Hause als komplette 802.11b-WLAN-Basistation geliefert wird der "ProSafe Wireless Firewall/Print Server" (FM114P), der als Vier-Port-10/100-Mbps-Ethernet-Router/Switch fungiert, ebenfalls einen Parallel-Port zum Druckeranschluss bietet, per WAN-Port die Verbindung ins Internet bereitstellt und zum Preis von 329,- Euro mit drei Jahren Garantie angeboten wird.

Die in den vier neuen Geräten integrierte Firewall bietet Funktionen wie Stateful Packet Inspection (SPI), IPSec-Unterstützung, ein Intrusion Detection System (IDS) zum Entdecken von potenziellen Eindringlingen und Webseiten-Filterung. Zur Konfiguration von Router und Firewall per Webbrowser sollen nur wenige Eingaben erforderlich sein, so dass der Anwender nach wenigen Minuten mit dem Internet verbunden ist, verspricht Netgear.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 18,99€ (nur für Prime-Kunden)
  2. 99,00€ (bei otto.de)
  3. 54,99€
  4. GRATIS

Hans-Jürgen... 15. Aug 2002

Gegenfrage: Was ist besser? 3 Jahre nicht ärgern oder 1 Jahr ärgern, neu kaufen und den...

DUC 08. Aug 2002

Netgear DG814 xDSL-Modem-Router Siehe: http://www.netgear.de/download...

MAX 05. Aug 2002

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem WLAN DSL-Router mit integriertem DSL...

roberto 04. Jul 2002

hallo! ist eine netgear dsl router FM114P mit 3 jahre garantie eine bessere wahls als...

gsg9-mann vom mond 02. Jul 2002

das stimmt nur bedingt - ein WLAN *kann* sicher gemacht werden. IPsec ist da nur ein...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 10 Plus hat Sony auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt. Im ersten Hands on konnte uns die schmale Bauform überzeugen. Endlich gibt es auch Dual-Kamera-Technik. Das Xperia 10 Plus kommt Anfang März 2019 für 430 Euro auf den Markt.

Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    •  /