Motorola Smartphone bei Plus kein Schnäppchen

Plus bietet außerdem ein Dual-Band-Handy von Motorola zum regulären Preis

Der Lebensmittel-Discounter Plus verkauft ab 7. Juli das Motorola Smartphone Accompli 008 sowie das Handy-Modell T191 in seinen Filialen. Allerdings sind beide Geräte keine Schnäppchen, denn der Preis liegt nur knapp unter dem, was die Geräte im Online-Shop von Motorola kosten.

Artikel veröffentlicht am ,

Plus bietet das Smartphone Accompli 008 von Motorola ab 7. Juli 2002 zum Preis von 499,- Euro ohne Kartenvertrag an. Im Motorola-Shop bekommt man das Gerät aber auch schon für 539,- Euro und der Straßenpreis liegt derzeit um die 500,- Euro. Auch das Dualband-Handy T191 von Motorola wird bei Plus mit 169,- Euro ohne Kartenvertrag nur geringfügig weniger kosten als beim Motorola-Shop mit 189,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Systemtester 01. Jul 2002

Schaut doch mal unter www.guenstiger.de >Telekommunikation > Handys ohne Vertrag. So kann...

Lese-Künstler 01. Jul 2002

schön, dass ich nicht der einzige bin, der das begriffen hat :-)

Lese-Künstler 01. Jul 2002

nein, ganz im Gegenteil hat hier jemand wirklich nachgedacht und recherchiert und nicht...

Axel 01. Jul 2002

In Auktionen gibt es die Teile schon ab 299



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Musikstreaming: Audi bringt Apple Music ins Auto
    Musikstreaming
    Audi bringt Apple Music ins Auto

    Audi integriert den Streamingdienst Apple Music in das Infotainmentsystem seiner Fahrzeuge. Ein Smartphone-Kopplung ist nicht notwendig.

  3. Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
    Polizei
    Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

    Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /