• IT-Karriere:
  • Services:

Final Fantasy X auch in Europa erfolgreich

PlayStation-2-Rollenspiel über 1 Million Mal verkauft

Sony Computer Entertainment freut sich über den Verkaufserfolg des PlayStation-2-Rollenspiels "Final Fantasy X", das vor rund einem Monat (Verkaufsstart am 29. Mai 2002) in den PAL-Regionen in die Läden kam. In Europa, dem Nahen Osten, Afrika sowie Australien und Neuseeland sollen die verkauften Stückzahlen des von SquareSoftware entwickelten Spiels die Schallgrenze von einer Million erreicht haben.

Artikel veröffentlicht am ,

"Es überrascht mich nicht, dass 'Final Fantasy X' an die Erfolge der vorangegangenen Versionen anknüpft - dass dies allerdings innerhalb nur eines Monats geschieht ist beachtlich", schwärmt Manfred Gerdes, Geschäftsführer von Sony Computer Entertainment Deutschland. "Ein Grund für diesen Riesenerfolg ist sicherlich, dass 'Final Fantasy X' als erster Titel dieser Serie auf der PlayStation 2 veröffentlicht wurde."

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Im Gegensatz zur Anfang des Jahres erschienenen und bereits über sieben Millionen Mal verkauften NTSC-Version in Asien und Amerika erhält der Kunde mit der PAL-Version eine zusätzliche Bonus-DVD. Auf ihr sind Features und Trailer, Musik-Remixe, das Storyboard, Bilder sowie ein Musikvideo des FFX-Titels "Suteki Da Ne" von Rikki enthalten. Näheres zum Spiel findet sich in unserem Final-Fantasy-X-Test.

Die Final-Fantasy-Serie - deren Teile für die PSOne und teils auch den PC erhältlich sind - zählt mit weltweit mehr als 31 Millionen verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Spieleserien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...

jessica Peters 28. Jul 2002

Hallo ich hätte da mal ne frage, gibt es Final Fantsy x auch für den pc? Denn spielen...

Auron 07. Jul 2002

hmm...ja Final Fantasy 7 war und ist noch immer der beste Teil der Serie, aber Final...

Dirk M. 01. Jul 2002

Die Vergleichsmöglichkeit ist allerdings da, auf der Bonus DVD sind Trailer enthalten die...

laroc 01. Jul 2002

ich bin ganz deiner meinung, dass die PAL-Anpassung wirklich unter aller sau und der...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

    •  /