Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Verbatim-Rohlinge für 48fach-CD-Brenner

Hersteller verspricht bis zu 100 Jahre Datenspeicherung

Verbatim hat in den USA die Verfügbarkeit von für bis zu 48facher Schreibgeschwindigkeit gedachten CD-R-Medien bekannt gegeben. Die neuen "DataLifePlus"-CD-Rs sollen mit 48fach-CD-Brennern in etwa zwei Minuten mit bis zu 700 MByte Daten bzw. 80 Minuten Musik beschrieben werden können.

Anzeige

Damit dies fehlerlos gelingt, hat Verbatim seine "Super Azo" getaufte Beschichtung so verändert, damit diese schneller auf Laserlicht reagiert. Geschützt werde diese "Datenschicht" zudem mittels doppelter Schutzbeschichtung. Verbatim verspricht, dass die von Laufwerksherstellern zertifizierten 48fach-CD-R-Discs Daten bis zu 100 Jahre archivieren können.

In den USA liefert Verbatim die neuen "DataLifePlus 48x 700MB, 80 Min."-CD-R-Medien aus; Straßenpreise für einen einzelnen Rohling liegen laut Hersteller bei rund 1,- US-Dollar, ein 10er-Pack koste rund 9,- US-Dollar. Die Auslieferung in Deutschland beginnt laut Verbatim Deutschland voraussichtlich erst im August/September.


eye home zur Startseite
wurst 28. Jun 2002

ein kumpel hat mal einen tevion und einen verbatim rohling im letzten sommer auf seine...

bn 28. Jun 2002

Naja ist doch wie papier auch: es gibt Papiersorten, die halten hoechstens 100 Jahre...

hiTCH-HiKER 28. Jun 2002

Wie können manche Rohlinge angeblich 100 Jahre halten während bei anderen selbst bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  3. andagon GmbH, Köln
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 239,53€

Folgen Sie uns
       

  1. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  2. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  3. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  4. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  5. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  6. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  7. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  8. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  9. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  10. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Enttäuscht

    DeathMD | 16:23

  2. Re: Dalli Dalli

    theFiend | 16:20

  3. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    zuschauer | 16:19

  4. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    theFiend | 16:17

  5. Warum Inhalte überhaupt depublizieren?

    constantin13 | 16:16


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel