Abo
  • Services:

Telefonpreise nahezu konstant

Preise für Telekommunikation im Juni 2002 um 0,6 Prozent gestiegen

Die Preise für Telekommunikationsdienstleistungen aus Sicht der privaten Haushalte lagen im Juni 2002 im Vergleich zum Juni 2001 um 0,6 Prozent höher. Im Mai 2002 und April 2002 hatten die Jahresveränderungsraten ebenfalls + 0,6 Prozent bzw. +/-0,0 Prozent betragen. Gegenüber dem Vormonat ist der Gesamtindex im Juni 2002 unverändert geblieben, so das Statistische Bundesamt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Preisindex für Telefondienstleistungen im Festnetz erhöhte sich im Juni 2002 gegenüber Juni 2001 um 1,5 Prozent. Die Preise für Anschluss- und Grundgebühren lagen um 4,7 Prozent höher als im Juni 2001. Inlandsferngespräche und Auslandsgespräche waren im Juni 2002 um 1,4 Prozent bzw. 1,6 Prozent teurer als im Vorjahr. Dagegen fielen die Preise für Ortsgespräche im Vorjahresvergleich um 2,7 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

Im Vergleich zum Vormonat sanken die Preise für das Telefonieren im Festnetz um 0,1 Prozent. Während die Preise für die Anschluss- und Grundgebühren sowie für Ortsgespräche im Vormonatsvergleich unverändert blieben, verbilligten sich Inlandsferngespräche um 0,4 Prozent.

Das Mobiltelefonieren war im Juni 2002 um 1,9 Prozent billiger als im Juni 2001. Von Mai 2002 auf Juni 2002 stiegen die Preise um 0,8 Prozent. Die Preise für die Internet-Nutzung lagen im Juni 2002 um 0,3 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahresmonat. Gegenüber dem Vormonat gab es einen Preisrückgang um 0,4 Prozent.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /