Seagate stellt Festplatte mit 60 Gigabyte pro Scheibe vor

Unterstützung der Serial-Ata-Schnittstellentechnologie im Herbst 2002

Seagate bringt mit der Barracuda ATA V eine Festplatte, die eine Kapazität von 120 Gigabyte auf nur zwei Scheiben erreicht. Die Barracuda ATA V soll zukünftig auch die native Serial-ATA-Schnittstelle unterstützen - eine Technologie, die das heute eingesetzte Parallel ATA-Interface ersetzen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Barracuda ATA V ist für High-Performance-PCs, Multimedia-PCs, Network-Attached Storage (NAS) und ATA-Einstiegsserver konzipiert und arbeitet mit 7.200 U/min. Die Barracuda ATA V verzeichnet eine interne Transferrate von bis zu 570 Megabits pro Sekunde und einer Suchzeit von 9 Millisekunden. Die Ultra-ATA/100-Version kommt mit einem 2-Megabyte-Cache, die Serial-ATA-Version sogar mit einem 8-Megabyte-Cache. Der SoftSonic-Fluid-Dynamic-Bearing-(FDB-)Motor von Seagate soll die Platte trotz der hohen Umdrehungsgeschwindigkeit sehr leise machen.

Stellenmarkt
  1. Customer Master Data Manager*in (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. (Senior) IT Consultant (m/w/d) Public Transport/ÖPNV
    AUSY Technologies Germany AG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Im Herbst kommt die Barracuda ATA V mit der nativen Serial-ATA-Technologie. Seagates native Technologie erlaubt es, die volle 150-Megabyte-pro-Sekunde-Transfergeschwindigkeit von Serial ATA auszuschöpfen und auf überflüssige Komponenten oder bremsenden Overhead zu verzichten, die die Leistung mindern. Im Gegensatz dazu übersetzen Serial-ATA-"Brücken"-Architekturen parallele Datenströme in serielle Datenströme und wieder zurück. Sie können so durch die Geschwindigkeit des Parallel-ATA-Controllers auf der Festplatte eingeschränkt werden. Seagate will zunächst die Barracuda ATA V mit der heutigen Standard-Ultra-ATA/100-Schnittstelle ausliefern und wird dann seine native Serial-ATA-Version im Herbst anbieten, wenn die Chiplieferanten damit beginnen, Serial-ATA-Host-Controller auf Steckkarten und Motherboards auszuliefern.

Die Auslieferung der Barracuda ATA V mit Ultra-ATA/100-Schnittstelle beginnt nächsten Monat, die native Serial-ATA-Option wird vermutlich im Herbst 2002 verfügbar sein. Seagate und Intel präsentieren die Barracuda ATA V mit der nativen Serial-ATA-Schnittstelle diese Woche auf der PC Expo in New York. Preise wurden noch nicht mitgeteilt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cypher 31. Okt 2002

Ich denke mal die werden bald auf eine ATA 133 Schnittstelle ausweichen müssen, bei den...

Buggs Bunny 29. Jun 2002

Ups, 71.25MB/sec, da kommt aber bald die UDMA-100 Schnittstelle wirklich ins straucheln!!!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. EU-Kommission: Von der Leyens intransparenter Umgang mit SMS
    EU-Kommission
    Von der Leyens intransparenter Umgang mit SMS

    Per SMS soll von der Leyen einen Milliardendeal mit Pfizer ausgehandelt haben. Doch die SMS will sie nicht herausgeben - obwohl sie müsste.

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Rohstoffe: Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
    Rohstoffe
    Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise

    Die Lithiumknappheit treibt Kosten für Akkuhersteller in die Höhe und lässt Alternativen attraktiver werden.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u.a. HP Omen 25i 165 Hz 184,90€) • MindStar (u.a. Patriot Viper VPN100 1 TB 99€) • HyperX Streamer Starter Set 67€ • WD BLACK P10 Game Drive 5 TB 111€ • Trust GXT 38 35,99€ • RTX 3080 12GB 1.499€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen [Werbung]
    •  /