Fertig: GNOME 2.0 veröffentlicht

Neue Generation des Unix-Desktops GNOME erschienen

Die GNOME Foundation hat jetzt die zweite Generation ihres Unix-Desktops GNU Object Model Environment veröffentlicht. GNOME 2.0 bietet unter anderem den schnelleren und mächtigeren Dateimanager Nautilus sowie besser organisierte Features und enthält zahlreiche nützliche Utilities, Applikationen und einige Spiele. Zudem bietet GNOME 2.0 ein vereinfachtes Konfigurationssystem sowie eine komponentenbasierte Architektur.

Artikel veröffentlicht am ,

GNOME unterstützt zahlreiche Plattformen, darunter Linux, Solaris, HP-UX, Unix, BSD und Apples Darwin. Dabei bietet GNOME auf diesen Systemen ein modernes User-Interface einschließlich Funktionen wie Schriftenglättung und der Unterstützung verschiedener Sprachen, inklusive bi-direktionalem Text.

GNOME 2.0
GNOME 2.0
Stellenmarkt
  1. Unterstützender technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, Neuperlach
  2. Teammitarbeiter*in (m/w/div) - Bereich Online-Agentur
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
Detailsuche

GNOME 2.0 soll sich aber vor allem durch neue Funktionen auszeichnen, die den Desktop für Behinderte besser zugänglich machen. Zudem hat man die Performance des Desktops steigern können.

Aber auch im Inneren von GNOME hat sich einiges getan. So setzt GNOME 2.0 auf die verbesserte GUI-Bibliothek GTK+ 2.0, die auch anderen Applikationen zur Verfügung steht.

GNOME 2.0
GNOME 2.0

GNOME 2.0 stellt aber nur die erste Veröffentlichung der GNOME-2.x-Serie dar. Zukünftige Releases sollen den eigentlichen Desktop um zusätzliche Funktionen erweitern als auch native GNOME-Versionen von Applikationen wie Evolution, Galeon, Mozilla und Gnumeric enthalten.

Golem Akademie
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17. Februar 2022, Virtuell
  2. Cloud Transformation Roadmap: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Entwickler und User können den GNOME 2.0 Desktop ab sofort unter www.gnome.org herunterladen. Fertige Pakete für Debian, Solaris, Ximian GNOME, FreeBSD, GARNOME und Mandrake stehen dort bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Whistler DarkEye 28. Jun 2002

Zumindest meiner Erfahrung nach stimmt das mit dem "schnelleren Dateimanager". Immerhin...

beorn 28. Jun 2002

"den schnelleren und mächtigeren Dateimanager Nautilus" da muss sich aber einiges getan...

der Mosher 27. Jun 2002

Nun, zumindest annähernd ... ;-) Gruß, der Mosher

Justin 27. Jun 2002

Vielleicht hast du es mit GIMP verwechselt, das heißt nämlich GNU Image Manipulation Programm

JI (Golem.de) 27. Jun 2002

Asche auf mein Haupt, keine Ahnung wie ich darauf kam, aber ich hätte schwören können...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Geforce RTX 3050 im Test: Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen
    Geforce RTX 3050 im Test
    Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen

    Upgrade dank DLSS und Raytracing: Die Geforce RTX 3050 ist die erste Nvidia-Grafikkarte mit diesen Funktionen für theoretisch unter 300 Euro.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Radikalisierung im Netz: Neue Taskforce des BKA nimmt Telegram ins Visier
    Radikalisierung im Netz
    Neue Taskforce des BKA nimmt Telegram ins Visier

    Das Bundeskriminalamt hat eine neue Taskforce gegründet, um gezielt Straftatbestände in Messengern wie Telegram zu verfolgen.

  3. Actionspiel: Crytek kündigt Crysis 4 an
    Actionspiel
    Crytek kündigt Crysis 4 an

    Großstadtruinen und Nano-Partikel: Mit einem Teaser stellt das Entwicklerstudio Crytek ganz offiziell Crysis 4 vor.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Thrustmaster Ferrari Lenkrad 349,99€ • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /